US-Fernsehen

«Minx»: Neue Hauptdarsteller für HBO Max-Serie

von

Unter anderem wurde Jake Johnson als Gaststar verpflichtet.

Die neue Comedy-Serie von HBO Max nimmt weitere Züge an. Idara Victor, Oscar Montoya, Jessica Lowe, Lennon Parham und Michael Angarano wurden alle in regelmäßigen Serienrollen besetzt, Jake Johnson soll als Gaststar auftreten. Die neuen Gesichter schließen sich der Hauptdarstellerin Ophelia Lovebond an.

«Minx» spielt im Los Angeles der 1970er Jahre und dreht sich um die aufrichtige junge Feministin Joyce (Lovebond), die sich mit einem Verleger zusammenschließt, um die erste erotische Zeitschrift für Frauen zu schaffen. Victor, zu dessen vergangenen Formaten «Shameless» und «Turn» gehörten, wird Tina, die Sekretärin des Verlegers, verkörpern.

Parham wird Shelly spielen, eine konventionelle Hausfrau, die beginnt, ihre Lebensentscheidungen in Frage zu stellen. Parham ist bekannt für Rollen in «Bless This Mess», «Playing House» und «Veep». «Minx» wird von Ellen Rapoport geschrieben und produziert. Rachel Lee Goldenberg wird den Pilotfilm leiten. Paul Feig und Dan Magnante werden die Produktion über Feigco Entertainment durchführen. Lionsgate Television ist das produzierende Studio.

Kurz-URL: qmde.de/123383
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Home Economics»: Topher Grace spielt die Hauptrollenächster ArtikelSkydance TV entwickelt P. Djéli Clark-Serie
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

Country-Fernsehserie Monarch wird produziert
Fox Entertainment schickt das Country Music Drama "Monarch" in Produktion Die amerikanische TV-Senderkette FOX hat das von Melissa London Hilfers g... » mehr

Surftipps

Country-Fernsehserie Monarch wird produziert
Fox Entertainment schickt das Country Music Drama "Monarch" in Produktion Die amerikanische TV-Senderkette FOX hat das von Melissa London Hilfers g... » mehr

Werbung