Primetime-Check

Mittwoch, 18. November 2020

von

Überzeugte «Aktenzeichen XY… ungelöst» wie gewohnt? Wie sah es bei den Kuppelsoaps «Die Bachelorette» und «Hochzeit auf den ersten Blick aus»?

An diesem Mittwochabend startete das Erste mit dem Drama «Ökozid» in die Primetime und bewegte so 3,11 Millionen Fernsehende zum Einschalten. Ein solider Marktanteil von 9,9 Prozent wurde ermittelt. Bei einem Publikum von 0,67 Millionen Menschen landete der Film in der jüngeren Zuschauergruppe bei guten 7,4 Prozent. Für «maischberger. das thema» blieben noch 2,49 Millionen Interessenten dran, was weiterhin passable 9,9 Prozent einbrachte. Von der jüngeren Zuschauerschaft verfolgten 0,52 Millionen Zuschauer beziehungsweise gute 7,3 Prozent den Talk. ZDF punktete mit «Aktenzeichen XY… ungelöst» sehr gut und lockte 5,74 Millionen Zuschauer an, was starke 18,4 Prozent Marktanteil bedeutete. Bei den 1,14 Millionen 14- bis 49-Jährigen schlug sich das Programm noch besser und der Sender landete bei überragenden 12,7 Prozent. Im Anschluss ab 21.45 Uhr blieb das «heute journal» mit 4,97 Millionen Zuschauern fast konstant bei 18,3 Prozent, während der Sender bei der jüngeren Zuschauerschaft eine sehr hohe Sehbeteiligung von 12,4 Prozent einfuhr. Das «auslandsjournal» verfolgten dann 4,18 beziehungsweise 0,83 Millionen Zuschauer. Hier wurden somit noch hohe Werte von 17,0 sowie 12,1 Prozent ermittelt.

Die Kuppelshow «Die Bachelorette» eröffnete den Abend bei RTL und schnitt mit 1,79 Millionen Fernsehzuschauern nicht sehr gut ab. Es kamen nur maue 5,9 Prozent Marktanteil zustande. Deutlich besser sah es bei den 1,15 Millionen Werberelevanten mit einer guten Quote von 13,0 Prozent aus. Die Soap «Hochzeit auf den ersten Blick» fesselte bei Sat.1 1,90 Millionen Zuschauer an den Bildschirm und verbuchte somit überdurchschnittliche 6,8 Prozent Marktanteil. Auch in der Zielgruppe landeten die 0,79 Millionen Fernsehenden bei starken 9,9 Prozent.

ProSieben zeigte an diesem Abend «Grey’s Anatomy», «Seattle Firefighters» und «Atlanta Medical». Die Serien lockten zwischen 1,55 bis 0,75 Millionen Zuschauer. Im Laufe des Abends sank die Sehbeteiligung somit von guten 4,8 Prozent auf annehmbare 3,6 Prozent. Auch bei den Umworbenen verkleinerte sich der Marktanteil von 10,1 Prozent auf maue 6,3 Prozent. RTLZWEI hatte an diesem Abend zwei Episoden von «Die Wollnys» im Programm. Insgesamt schalteten 0,79 beziehungsweise 0,74 Millionen Fernsehende ein, sodass die Sehbeteiligung jeweils bei soliden 2,5 Prozent lag. Bei den jüngeren Fernsehzuschauern kamen ebenfalls gute Werte von 5,0 und 4,8 Prozent zustande.

Bei Kabel Eins war das Science-Fiction-Drama «Der Tag, an dem die Erde stillstand» zu sehen. Die Reichweite lag bei 1,49 Millionen Menschen, woraus starke 5,0 Prozent resultierten. Auch die 0,49 Millionen 14- bis 49-Jährigen verbuchten sehr gute 5,7 Prozent Marktanteil. In der Primetime zeigte VOX zwei Folge der Serie «Lucie. Läuft doch!». 1,07 und 1,16 Millionen Fernsehende sorgten für akzeptable Werte von 3,4 und 4,0 Prozent. Bei den Umworbenen kamen nur maue 4,0 sowie 4,7 Prozent zustande.

© AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.3, Marktstandard: TV. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/122887
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelReality-Streamingdienst hayu startet in Deutschland und Österreichnächster ArtikelSWR 4 geht Live mit der «Schlagerweihnacht» aus Speyer
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

Country-Fernsehserie Monarch wird produziert
Fox Entertainment schickt das Country Music Drama "Monarch" in Produktion Die amerikanische TV-Senderkette FOX hat das von Melissa London Hilfers g... » mehr

Surftipps

Country-Fernsehserie Monarch wird produziert
Fox Entertainment schickt das Country Music Drama "Monarch" in Produktion Die amerikanische TV-Senderkette FOX hat das von Melissa London Hilfers g... » mehr

Werbung