Vermischtes

RTLZWEI verstärkt in diesem Jahr sein Engagement für den «RTL-Spendenmarathon»

von

Ein Live-Special mit Gästen und im Anschluss die Übernahme des RTL-Signals ist geplant, dazu kommt noch eine großzügige Spende. Am 19. November startet Wolfram Kons live um 18:00 Uhr den «RTL-Spendenmarathon».

Vor 25 Jahren ging der «RTL-Spendenmarathon» erstmals auf Sendung und ist bis heute einzigartig in der deutschen Fernsehlandschaft. Im Jubiläumsjahr erweitert deswegen RTLZWEI sein jährliches Engagement für die längste Charity-Sendung im deutschen Fernsehen und die „Stiftung RTL – Wir helfen Kindern e.V.“ mit zwei großen programmlichen Aktionen. Auch online und in Social Media macht RTLZWEI auf den „RTL-Spendenmarathon“ aufmerksam.

„Wir freuen uns sehr über die außergewöhnliche Unterstützung von RTLZWEI. Ein absolutes Novum in unserem Jubiläumsjahr. Wir bündeln unsere Kräfte und erreichen zusammen noch mehr Menschen, um bedürftigen Kindern zu helfen. Ein derart reichweitenstarkes Format so innovativ in den Dienst unserer gemeinsamen guten Sache zu stellen, ist ein großartiges Bekenntnis zur Hilfe.“, sagt Bernd Reichart, Vorstandsvorsitzender der „Stiftung RTL – Wir helfen Kindern e. V.“ und CEO der Mediengruppe RTL Deutschland.

Der Ablauf bei RTLZWEI und RTL wird so aussehen:
Gegen 18:40 Uhr sind Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis live im Studio zu Gast bei Wolfram Kons. Das Ehepaar setzt sich für die Weiterführung der bestehenden 18 RTL-Kinderhäuser bundesweit. Aus diesem Grund haben sie stellvertretend für alle Anlaufstellen für sozial benachteiligte Kinder das RTL-Kinderhaus in Köln besucht. Die beiden werden im Studio von ihrem Tag bei den Kids vor Ort berichten und die Zuschauer aufrufen zu spenden. Außerdem werden die beiden eine Spende von RTLZWEI in Höhe von 25.000 Euro überreichen.

Gegen 18:50 Uhr startet bei RTLZWEI ein Live-Special im Rahmen von «Berlin – Tag & Nacht». Die Darsteller Laura Maack und Filip Nikolic moderieren das Special und begrüßen Bernd Siggelkow, Gründer des Hilfswerks „Die Arche – Christliches Kinder- und Jugendwerk e. V.“. Er berichtet über das RTL-Kinderhaus in Berlin-Friedrichshain, in dem über 100 Kinder und Jugendliche betreut werden.

Gegen 19:05 Uhr übernimmt RTLZWEI dann für fünf Minuten das Sendesignal aus Köln und überträgt gemeinsam mit RTL den RTL-Spendenmarathon. Dabei berichtet Wolfram Kons von den aktuellen Kinderhilfsprojekten und präsentiert eine einmalige Kostbarkeit eines Prominenten, die in der kommenden Stunde bei der Charity-Auktion versteigert wird.

Darüber hinaus sind zwischen 19:00 Uhr und 20:00 Uhr Luise Matejczyk und Jay Sirtl, Darsteller aus der RTLZWEI -Reality-Soap «Köln 50667», zu Gast im Studio und nehmen am Spendentelefon Anrufe von Zuschauern entgegen.

Kurz-URL: qmde.de/122695
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Apokalypse & Filterkaffee»: Der frisch gebrühte Podcast-Hitnächster Artikel«Harrow» – Australiens Antwort auf «Quincy»
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief




E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung