TV-News

Serienoffensive als 'Paradigmenwechsel für die ARD'

von

Die ARD-Mediathek rückt stärker in den Fokus: Im Herbst und Winter 2020 kommt es zu vielen Onlinepremieren.

Der Herbst und Winter 2020 bringen der ARD-Mediathek eine Serienoffensive: Wie die ARD mitteilt, wird es mehr denn je gelten, dass Programminhalte als Onlinepremiere ausgewertet werden. Unter anderem werden «Oktoberfest 1900» (ab dem 8. September), die Neuauflage der Kinderserie «Pan Tau» (ab dem 27. September) und die neuen Folgen «Babylon Berlin» (am 11. Oktober) in der Mediathek veröffentlicht, bevor sie im linearen Fernsehen laufen. Zudem sind «Das Geheimnis des Totenwaldes» und die dritte Staffel «Charité» als "Online First"-Titel angekündigt.

Jörg Schönenborn, ARD-Koordinator Fiktion, sagt diesbezüglich: "So viel und so vielfältig war Serie in der ARD noch nie. Mit «Oktoberfest 1900» und vielen weiteren Serien in den kommenden Monaten bespielen wir erstmals durchgängig zuerst die ARD Mediathek und dann unsere linearen Ausspielwege im Ersten, in den Dritten Programmen und auf One." Er führt fort: "Ich freue mich über die Qualität und die Bandbreite der fiktionalen Angebote, mit denen wir die Attraktivität der ARD Mediathek nachhaltig stärken und zeigen wollen, dass wir es im non-linearen Wettbewerb ernst meinen: Wir denken nicht länger zuerst in linearen Sendeplätzen, sondern konsequent zuerst in Inhalten und Projekten – ein Paradigmenwechsel für die ARD."

Frank Beckmann, ARD-Koordinator Vorabendprogramm, ergänzt: "Vor einem Jahr hat die ARD eine Serienoffensive angekündigt und es ist ein fulminanter Start geglückt! Ein großes Kompliment an alle Beteiligten. Unter anderem regional verankerte Comedy, packende Thriller und ungewöhnliche Mystery-Serien werden künftig die ARD-Mediathek noch attraktiver machen. Die ARD ist jetzt auch online eine Top-Adresse für Serienfans - das macht Lust auf mehr!"

Kurz-URL: qmde.de/121037
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelNächste ProSieben-Primetime-Show: Es wird sortiertnächster ArtikelZu Ehren von Boseman: «Black Panther» sehr gefragt am Sonntag
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Christian Lukas Fabian Riedner

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung