TV-News

Trotz Corona: Das-Erste-Programm gibt Entwarnung beim «Tatort»

von

Die Versorgung bis Jahresende sei inzwischen gesichert.

Aufatmen beim Ersten. Auf dem wichtigen Sendeplatz der Woche, Sonntag um 20.15 Uhr, steht nun genügend neues Material zur Verfügung, um Wiederholungen im Herbst zu verhindern. Am vergangenen Sonntag lief der letzte «Tatort» dieser Spielzeit. Kommenden Sonntag gibt es noch einmal Neues vom «Polizeiuf 110», dann folgt eine ausgedehnte Krimi-Sommerpause, die mit den Wunsch-«Tatort»-Folgen der Zuschauer (mehr zum Voting hier) bestückt werden. Die Krimisommerpause wurden wegen der Corona-Drehpause um zwei Wochen bis Ende August verlängert.

In Bild am Sonntag erklärte Volker Herres, Programmdirektor des Ersten, nun, dass inzwischen genügend neue Filme für eine Versorgung bis Ende des Jahres fertiggestellt seien. Befürchtungen, man müsse auch im Herbst Wiederholungen einschieben, würden somit nicht Realität werden. Herres: „Auch die zwei «Tatort»-Folgen aus München und Dortmund zum 50-jährigen Jubiläum werden nach aktuellem Stand fertig.“

Bei vielen Projekten werde seit Kurzem wieder gedreht – natürlich unter Einhaltung aller Corona-Regeln. Derweil bekräftigte Herres, dass er sich mehr Frauen in der ARD-Unterhaltung wünsche. Ihm falle aktuell kein weibliches Pendant etwa zu Kai Pflaume ein. „Wir haben da in der Tat ein Defizit“, erklärte Herres.

Mehr zum Thema... Polizeiuf 110 Tatort
Kurz-URL: qmde.de/118933
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelNach dem #FreeESC: Stefan Raab macht die nächste neue ProSieben-Shownächster ArtikelZurück zu Hause: «Big Brother» steht in den Niederlanden wieder auf
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

Gary Rossington erholt sich von einer Herz-OP
Das Lynyrd Skynyrd-Gründungsmitglied Gary Rossington ist auf dem Weg der Besserung Am 23. Juli 2021 meldete der Facebook-Kanal der Band Lynyrd Skyn... » mehr

Surftipps

Gary Rossington erholt sich von einer Herz-OP
Das Lynyrd Skynyrd-Gründungsmitglied Gary Rossington ist auf dem Weg der Besserung Am 23. Juli 2021 meldete der Facebook-Kanal der Band Lynyrd Skyn... » mehr

Werbung