Quotennews

Überraschung: VOX-Staffelstart von «Magnum» überholt RTLs «Are you the One?»

von

Die neue Kuppelshow kommt beim Kölner Sender auf keinen grünen Zweig. Dafür legte die US-Krimiserie am Mittwochabend mit dem Start neuer Episoden klar zu.

Das gibt es auch nicht alle Tage. Der RTL-Schwestersender VOX hatte am Mittwochabend nach 20.15 Uhr mehr Zuschauer ab drei Jahren als RTL. Das lag vor allem an der massiven Schwäche von RTL. Die neue Produktion «Are you the One?» ist weiterhin ein Rohrkrepierer. Das vorab schon beim Streamingdienst TV Now verfügbar gemachte Format mit Jan Köppen erreichte zwischen 20.15 und kurz nach 22 Uhr nur noch 1,07 Millionen Zuschauer. Wie schlecht dieses Ergebnis ist, lässt sich auch am Lead-In ableiten. Eine neue «Gute Zeiten, schlechte Zeiten»-Folge holte ab 19.40 Uhr noch 3,00 Millionen Zuschauer. Entsprechend gingen auch die Quoten nach unten. Während die tägliche Serie am Vorabend noch auf 16,9 Prozent Marktanteil bei den Umworbenen kam, generierte die Kuppelshow gerade einmal 7,6 Prozent.

Immerhin: Man hielt die Zielgruppen-Quote konstant – mit dem gleichen Ergebnis war die Produktion bereits eine Woche zuvor an den Start gegangen. VOX brachte derweil am Mittwochabend die zweite Staffel von «Magnum, P.I.» an den Start. Das Remake holte dabei deutlich bessere Quoten als Reruns aus Runde eins. Insgesamt interessierten sich 1,44 und 1,51 Millionen Menschen ab drei Jahren für die amerikanische Serienproduktion. 5,6 und 5,8 Prozent Marktanteil wurden bei den Jungen gemessen. Das zeigt: Die Serie hatte ein recht altes Publikum.

Nichts desto trotz – der Start der neuen Folgen hätte schlechter laufen können, bedenkt man, dass vergangene Woche Wiederholungen der Serie bei um die drei Prozent Marktanteil der Umworbenen lagen. Auf diese Niveau fiel VOX dann übrigens auch ab kurz nach 22 Uhr: «Law & Order: SVU» generierte mit einer Wiederholung nur 2,8 Prozent in der Zielgruppe, die Reichweite wurde mehr als halbiert. Noch rund 700.000 Menschen ab drei Jahren sahen die Serie aus der Schmiede von Dick Wolf.

© AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.3, Marktstandard: TV. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/118331
Finde ich...
super
schade
95 %
5 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelQuestlove und Black Thought schließen First-Look-Deal mit Universalnächster ArtikelBitter: Zweite «The Mole»-Folge hält ordentliche Auftaktergebnisse nicht
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

My Dirt Road Diary - Reality TV mit Luke Bryan
Mit "My Dirt Road Diary" bekommt Luke Bryan seine eigene Realty TV-Serie auf IMDB Nachdem Luke Bryan 2015 und 2017 erste Gehversuche im Fernsehen b... » mehr

Surftipps

My Dirt Road Diary - Reality TV mit Luke Bryan
Mit "My Dirt Road Diary" bekommt Luke Bryan seine eigene Realty TV-Serie auf IMDB Nachdem Luke Bryan 2015 und 2017 erste Gehversuche im Fernsehen b... » mehr

Werbung