Quotennews

«Promis auf Hartz IV» mit bestem Ergebnis 2019

von

Mit der neuen Folge kehrt das Format so langsam wieder auf das Niveau der Auftaktstaffel zurück. Sat.1 freute sich über den Teufel, der Prada trägt.

Im Mai 2018 feierte RTLZWEI mit «Promis auf Hartz IV» ausgezeichnete Erfolge. Das neue Format schlug mit bis zu 9,0 Prozent Marktanteil bei den 14- bis 49-Jährigen voll ein. Ein Jahr später bewegte sich das Doku-Format bisher nur auf durchschnittlichem Niveau. Das höchste der Gefühle waren in diesem Jahr 6,1 Prozent Mitte Juni und Anfang Dezember. Nur eine Ausgabe aus der ersten Staffel hatte mit 5,8 Prozent einen schlechteren Zielgruppen-Wert. So bewegte man sich in diesem Jahr immer um den Senderschnitt. Die neue Ausgabe polierte die Werte nun minimal auf. An diesem Montag waren immerhin 6,4 Prozent Marktanteil drin. Besser lief es in diesem Jahr noch nicht. 0,57 Millionen klassisch Umworbene ließen sich die neue Folge nicht entgehen.

Insgesamt schalteten mit 1,05 Millionen erstmals 2019 mehr als eine Million Zuschauer ein. So sprang die Gesamtsehbeteiligung von soliden 2,9 auf gute 3,5 Prozent. Im Anschluss machte eine Wiederholung von «Pleite unter Palmen» ebenfalls eine gute Figur bei RTLZWEI. Der Re-Run verbuchte immerhin starke 5,7 Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen, 0,29 Millionen jungen Zuschauer blieben dran. Insgesamt sicherte man sich ab 22.15 Uhr erfreuliche 3,2 Prozent Marktanteil.

Auch in Sat.1 lief es zu Beginn der Primetime sehr gut - zumindest in der Zielgruppe. «Der Teufel trägt Prada» bescherte den Unterföhringern sehr gute 9,5 Prozent Marktanteil. Bei den Zuschauern ab drei Jahren blieb die Komödie mit 4,9 Prozent und insgesamt 1,43 Millionen Zusehern allerdings etwas blass. Im Anschluss fiel «akte.» dann durchweg unter den Senderschnitt. Nur noch 3,8 Prozent insgesamt und 6,2 Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen waren drin.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/114452
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelNitro wartet auf «Alf»nächster ArtikelARD und ProSieben punkten mit Rückblicken, «Hart aber fair»-Eklat bleibt blass
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

Country-Fernsehserie Monarch wird produziert
Fox Entertainment schickt das Country Music Drama "Monarch" in Produktion Die amerikanische TV-Senderkette FOX hat das von Melissa London Hilfers g... » mehr

Surftipps

Country-Fernsehserie Monarch wird produziert
Fox Entertainment schickt das Country Music Drama "Monarch" in Produktion Die amerikanische TV-Senderkette FOX hat das von Melissa London Hilfers g... » mehr

Werbung