Kino-Check: «Der Unsichtbare»

Metascore: 70/100
Beste Kritik: 92 (The Wrap)
Schlechteste Kritik: 33 (Indiewire)

FSK: 16
Genre: Thriller
Starttermin: 27.02.2020

Auch das Unsichtbare kann eine tödliche Bedrohung für dich sein. Inspiriert von Universals Horrorklassiker spielt Emmy-Preisträgerin Elisabeth Moss (WIR, The Handmaid's Tale: Der Report der Magd, Top of the Lake) die Hauptrolle in einer atemberaubend gruseligen, modernen Version von DER UNSICHTBARE.

Cecilia Kass (Elisabeth Moss) fühlt sich in der von Gewalt geprägten Beziehung mit einem wohlhabenden und genialen Wissenschaftler gefangen. Um sich vor ihrem kontrollsüchtigen Partner zu verstecken, flieht sie mitten in der Nacht, mit Hilfe ihrer Schwester (Harriet Dyer, The InBetween), ihres Kindheitsfreundes (Aldis Hodge, Straight Outta Compton) und seiner Teenager-Tochter (Storm Reid, Euphoria).

Als ihr handgreiflicher Ex (Oliver Jackson-Cohen, The Haunting of Hill House) Selbstmord begeht und ihr einen erheblichen Teil seines großen Vermögens hinterlässt, befürchtet Cecilia, er habe seinen Tod inszeniert. Tatsächlich beginnt anschließend eine Serie unheimlicher Zufälle mit tödlichem Ausgang, deren Ziel ihre am meisten geliebten Menschen sind. Verzweifelt versucht Cecilia nun zu beweisen, dass sie von etwas gejagt wird, das niemand sehen kann. Ein Kampf, der sie zunehmend an den Rand des Wahnsinns treibt.

Jason Blum, Meister des zeitgenössischen Horror-Genres, produzierte DER UNSICHTBARE für seine mittlerweile legendäre Produktionsgesellschaft Blumhouse Productions. Als Drehbuchautor, Regisseur und ausführender Produzent ist Leigh Whannell verantwortlich, der zum Original-Team der Schöpfer des Saw-Franchise gehört. Zu seinen weiteren Regiearbeiten zählen die Filme Upgrade und Insidious: Chapter 3.

Außerdem ist Kylie du Fresne (Upgrade, The Sapphires) als Produzentin für die Produktionsgesellschaft Goalpost Pictures für den Film verantwortlich. Ausführende Produzenten sind Leigh Whannell, Beatriz Sequeira, Charles Layton, Rosemary Blight, Ben Grant, Couper Samuelson und Jeanette Volturno. DER UNSICHTBARE ist eine Co-Produktion der australischen Produktionsgesellschaft Goalpost Pictures und Blumhouse Productions, in Zusammenarbeit mit Nervous Tick für Universal Pictures.


OT: The Invisible Man
Regie: Leigh Whannell
Drehbuch: Leigh Whannell
Besetzung: Elisabeth Moss, Oliver Jackson-Cohen, Harriet Dyer
« Alle Kinofilme im Überblick

Zum Thema "Der Unsichtbare"

Sky feiert Halloween

20.10.21 Der Pay-TV-Sender zeigt zehn Tage lang rund um die Uhr rund 60 Horror-Filme. Die Titel stehen auch bei Sky Ticket auf Abruf bereit. » mehr

gemerkt

Amazon schnappt sich übrige Universal-Rechte

09.07.21 Die Filme von Universal Pictures werden nicht nur bei Peacock ausgewertet. » mehr

gemerkt

«The War of the Worlds - Krieg der Welten» – Der erste außerirdische Angriff

31.05.21 Der Sender BBC hat eine dreiteilige Miniserie erschaffen, die derzeit bei Amazon verfügbar ist. Wir haben die Serie gesehen. 1 » mehr

gemerkt

«Kein Friede den Toten»: Dritte Harlan-Coben-Adaption spielt in Spanien

06.05.21 Bereits das dritte Werk von Harlan Coben ist bei Netflix zu sehen. Nach England und Polen setzte man das Werk nun in Spanien um. 3 » mehr

gemerkt

«One Night in Miami» – Eine Frau ehrt vier Männer

26.01.21 Das Kammerspiel von Oscar-Preisträgerin Regina King spielt fast ausschließlich in einem Hotelzimmer. Lohnt sich das Einschalten? » mehr

gemerkt

«Deine letzte Stunde»: Spanisches Chaos auf zwei Zeitebenen

17.12.20 Im Original lautet der Titel der Sendung „Das Chaos, das du hinterlassen hast“. Ein durchaus würdiger Titel für diese spanische Thriller-Serie, die den Zuschauer durchaus verwirrt zurücklässt. » mehr

gemerkt

«Bestattung eines Hundes»: Cast für neues Sky-Original steht

18.09.20 Friedrich Mücke, Albrecht Schuch und Alina Tomnikov sind unter anderem dabei.
» mehr

gemerkt

«Glanz für Schwedens Krone», ansehnliche Quoten für das ZDF

15.07.20 Die «ZDFzeit» eröffnete die ZDF-Primetime durchaus löblich, am weiteren Abend entstand bei den Mainzern eine bemerkenswerte Lücke zwischen Jung und Alt. » mehr

gemerkt

Sci-Fi-Actionthriller «Upgrade» geht in Serie

29.05.20 Der Geheimtipp des «Der Unsichtbare»-Regisseurs Leigh Whannell wird in Serienform weitergeführt. » mehr

gemerkt

Was wäre, wenn… in diesem Jahr keine Filme mehr erscheinen würden? Der etwas andere Filmpreis

24.05.20 Die Corona-Pandemie treibt Hollywood an die Grenzen. Damit sich die Traumfabrik nicht auch noch um Filmpreise kümmern muss, hat unsere Redaktion die Oscars schon mal vergeben. 1 » mehr

gemerkt

Kinofilme für Zuhause – Branchenrevolution oder der Anfang vom Ende?

14.04.20 2020, Corona-Krise: Immer mehr Verleiher stellen aktuelle Kinofilme direkt als Stream zur Verfügung. Doch wird dadurch nur Schadensbegrenzung betrieben, oder richtet es vielmehr Schaden an? 5 » mehr

gemerkt

«Trolls 2: Trolls World Tour» - Stream statt Kino

14.04.20 Eigentlich sollte die Fortsetzung des Animationshits «Trolls» eines der Kinohighlights des Frühlings werden. Doch jetzt entert «Trolls 2: Trolls World Tour» eben die heimischen Streaminganbieter. » mehr

gemerkt

Popcorn und Rollenwechsel: Die Blumhouse-Geheimtipp-Sause

14.04.20 Thriller, schwarzer Humor, Blut und seltsame Geschenke. Sowie ein ganz, ganz komischer Typ ... » mehr

gemerkt

Das solidarische Känguru: 15 Prozent der VOD-Einnahmen von «Die Känguru-Chroniken» gehen an Kinos

02.04.20 Der Verleih hinter «Die Känguru-Chroniken» wünscht sich, dass andere Studios ähnlich vorgehen werden. » mehr

gemerkt

«Dein Zuhause gehört mir» - Die spanische Trantüte von Netflix

01.04.20 Im neuen Netflix-Film «Dein Zuhause gehört mir» entwickelt ein einst einflussreicher Geschäftsmann über seine Arbeitslosigkeit ein bemerkenswertes Stalking-Talent. » mehr

gemerkt

Quotencheck: «Arctic Circle»

23.03.20 Die finnisch-deutsche Serie beschäftigte sich beim ZDF mit Viren. » mehr

gemerkt

Historischer Einschnitt: Universal öffnet aktuelle Kinofilme für eine VOD-Auswertung

16.03.20 Filme wie «Der Unsichtbare» oder «Emma.» geben den klassischen Abstand zwischen Kino-Auswertung und Heimkinostart auf. » mehr

gemerkt

Kino in Zeiten von Corona: Weltweit katastrophale Zahlen

16.03.20 «Die Känguru-Chroniken» kann in Deutschland am ehesten noch Menschen von einem Kinobesuch überzeugen. » mehr

gemerkt

Nach «Der Unsichtbare»: Blumhouse erfindet «Dracula» neu

11.03.20 Die Produktionsfirma hat sich zu diesem Zweck die Dienste von Regisseurin Karyn Kusama gesichert. » mehr

gemerkt

«Die Känguru-Chroniken» setzen sich ganz an die Spitze der Kinocharts

09.03.20 Damit überholt die Romanverfilmung sogar «Nightlife» als besten Start einer deutschen Produktion. » mehr

gemerkt

Nach stattlichem US-Start: Blumhouse schließt Zwei-Jahres-Vertrag mit dem «Der Unsichtbare»-Regisseur

02.03.20 Leigh Whannell soll die Produktionsschmiede sowohl im Fernsehen als auch im Kino mit neuen Projekten versorgen. » mehr

gemerkt

«Nightlife» und «Sonic» kämpfen weiterhin um den ersten Platz der Kinocharts

02.03.20 Dem Umsatz nach gewinnt die deutsche Produktion, der blaue Igel lockte allerdings mehr Kinobesucher an. » mehr

gemerkt

Primetime-Check: Sonntag, 1. März 2020

02.03.20 Lockte der «Tatort» aus Franken viele Zuschauer? Wie gut kam das Duell «Pocher vs. Wendler» bei RTL an? Und wie schlugen sich «The Voice Kids» und «Kitchen Impossible»? » mehr

gemerkt

Popcorn und Rollenwechsel: Katharsis und «Der Unsichtbare»

25.02.20 Das hochspannende Psychodrama «Der Unsichtbare» lässt kurzzeitig die sprichwörtliche Schlinge um den Hals seines Publikums locker. Eine smarte Entscheidung ... » mehr

gemerkt

«Der Unsichtbare» - Ein Psychodrama über Stalking

25.02.20 Basierend auf dem gleichnamigen Roman von H.G. Wells geht es in «Der Unsichtbare» um eine außergewöhnliche Bedrohung. 2 » mehr

gemerkt


Heute für Sie im Dienst: Markus Tschiedert Fabian Riedner

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung