#360Grad

Zum Thema "360 Grad" 1 – 15 von 360

«Twin Peaks» - Kein Alptraum

26.05.17 Die Welt von «Twin Peaks» wird oft als alptraumhaft bezeichnet. Kein zutreffendes Adjektiv, findet unser Kolumnist. » mehr

gemerkt

Netflix und Cannes: Keine Liebesgeschichte

19.05.17 Als das Netflix-Logo erschien, ertönten in Cannes die Buh-Rufe. Ein kulturchauvinistischer Reflex, aus dem vor allem die Angst spricht. 2 » mehr

gemerkt

Die Epoche der Archie Bunkers

12.05.17 Die politischen und gesellschaftlichen Debatten haben sich in den letzten Jahren stark gewandelt. Es wird Zeit, dass sich das in unseren Serien niederschlägt. Die 70er-Jahre liefern ein Vorbild. » mehr

gemerkt

Nerd Prom Gone Wrong

05.05.17 Das diesjährige "White House Correspondents' Dinner" lief trotz der Abwesenheit des Präsidenten erstaunlich normal ab - genau die falsche Haltung. » mehr

gemerkt

Was juckt mich meine Quote von gestern?

28.04.17 Wichtiger als die Quoten vom Vortag sei die langfristige Pflege der Marke des Senders, sagt der Chairman von NBC Entertainment. Die gelebte Realität im deutschen Fernsehen ist das reine Gegenteil. » mehr

gemerkt

Die Schwarze Baronin

21.04.17 Am Sonntagabend findet im französischen Wahlkampf eine erste Entscheidung statt. Bisher war er so verworren, spannend und pervers, dass er den idealen Stoff für eine Polit-Serie böte. » mehr

gemerkt

Mit Robert Redford ins Jenseits

14.04.17 Passend zu Ostern veröffentlichte Netflix vor wenigen Wochen «The Discovery», einen Film über ein Leben im Jenseits - mit vielen dramaturgischen Schwächen. » mehr

gemerkt

Komödiantischer Masochismus mit Mr. Warmth

07.04.17 Das gestern verstorbene amerikanische Comedy-Urgestein Don Rickles verband eine langjährige Freundschaft zum Kollegen Bob Newhart. Über zwei Comedians, die unterschiedlicher nicht sein könnten. » mehr

gemerkt

Das neue Gesetz der Serie

31.03.17 Serien-Revivals verändern die dramaturgischen Paradigmen: Ein Serienfinale muss kein Ende der Geschichte mehr sein. » mehr

gemerkt

Von Netflix und Pferden

24.03.17 Wenn Netflix-Bosse über Kino und Fernsehsender sprechen, klingen sie wie Henry Ford, wenn er über Pferde sprach. Eine Analogie zweier Disruptionen? 1 » mehr

gemerkt

Wie man mit den Rechten redet

17.03.17 Mark Rutte hat in den Niederlanden vorgemacht, wie man ein Rededuell gegen einen Rechtspopulisten gewinnen kann - und auch eine Wahl. » mehr

gemerkt

Es kommt darauf an

10.03.17 Die Veleihung der Goldenen Kamera war ein Desaster. Auch viele andere deutsche Medienpreise bleiben hinter ihren Möglichkeiten zurück. Aus selbstverschuldeten Gründen. 1 » mehr

gemerkt

Bei uns

03.03.17 Wie stellt man das Festbeißen rechtpopulistischer Bewegungen auf der lokalen Ebene filmisch dar? Ein französischer Film macht es vor - und könnte für ein ähnliches Projekt in Deutschland Pate stehen. » mehr

gemerkt

Curb their Enthusiasm!

24.02.17 «Pastewka» verlässt Sat.1, Christian Ulmens «Jerks» lief bei ProSieben nur in der Zweitverwertung. Die Spitze der deutschen Fiction kann sich nicht mehr auf die großen Privatsender verlassen. 1 » mehr

gemerkt

Der Trump-Effekt

17.02.17 Der Streisand-Effekt ist hinlänglich bekannt. Neu ist der Trump-Effekt, unter dem sich zwei Phänomene subsumieren ließen. » mehr

gemerkt
zurück «
1 2 3 4 ... 24 » weiter


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Sky TV-Tipp

Fußball: Bundesliga Relegation, 2. Bundesliga vs. Bundesliga, Rückspiel

Heute • 20:15 Uhr • Sky Sport Bundesliga 1 HD


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Rolf Fuhrmann
#hallohallo Das kann ich nicht auf mir sitzen lassen?? https://t.co/xe2m1mFgls
Werbung
Werbung

Surftipps

24 Stunden Country Music im Fernsehen
GoldStar TV ändert sein Programm und zeigt 24 Stunden am Stück Country Music Videos. In den USA zeigen die Fernsehsender schon lange keine Musik me... » mehr

Werbung