Quotennews

Reruns am Abend: Für den «Bergdoktor» labend, für ProSieben quälend

von

Während sich das ZDF mit einem alten Film auf Augenhöhe mit König Fußball befand, wurden die Unterföhringer für ihr lustloses Rausfeuern alter «Simpsons»- und «Family Guy»-Folgen böse abgestraft.

Unerwartet eng war das Rennen um den Tagessieg am Dienstag, denn neben dem DFB-Pokal-Achtelfinalspiel zwischen Schalke und Köln erreichte auch ein alter 90-Minüter von «Der Bergdoktor»  5,50 Millionen Zuschauer, was der ZDF-Primetime-Ausstrahlung einen sehr guten Marktanteil von 17,3 Prozent einbrachte - wenngleich man hier aber hinter dem Fußballspiel lag, das aufgrund seiner längeren Laufzeit 18,3 Prozent erzielte. Auch beim jungen Publikum lief das Kult-Format mit Hans Sigl trotz Konserve alles andere als schlecht und erreichte hier starke 8,1 Prozent bei 0,81 Millionen.

Ganz anders erging es dagegen ProSieben, die mal wieder mit vier alten «Simpsons»-Folgen und zwei alten «Family Guy»-Episoden durch den Abend kommen wollten. Kamen sie auch, aber eben mit einer desolaten Publikumsresonanz: Nur zwischen 0,56 und 0,83 Millionen ließen sich auf die Konserven ein, damit lagen die Gesamt-Marktanteile bei gerade einmal 2,0 bis 3,0 Prozent, bei den Jüngeren wurden 5,8 bis 6,7 Prozent erzielt - einzig die letzte «Family Guy»-Folge stach mit 8,3 Prozent einigermaßen positiv heraus.

Viel besser kam allerdings auch RTL nicht weg, das mit zwei alten «Bones»-Episoden nur knapp zweistellige Zielgruppen-Marktanteile von 10,5 und 10,6 Prozent erzielte, bevor «CSI: Vegas»  gar auf 9,4 und 10,3 Prozent zurückfiel. Auch insgesamt war angesichts durchgängig weit unterdurchschnittlicher 6,1 bis 7,3 Prozent bei maximal 1,95 Millionen mit diesen ollen Kamellen nichts mehr zu holen.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/97903
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelZuhause im doppelten Glück, Rosin rutscht unter die Glückseligkeitsgrenzenächster ArtikelKein starker Abgang: «Pitch Perfect 3»
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

Verlosung: «Green Book»

Zum Heimkinostart des Oscar-Abräumers «Green Book – Eine besondere Freundschaft» verlosen wir tolle Preise. » mehr


Werbung

Surftipps

Hamburger Konzert von Chase Rice verlegt
Das Chase Rice Konzert in Hamburg muss verlegt werden. Nach seiner erfolgreichen Teilnahme an der Country2Country-Tournee in Großbritannien und Irl... » mehr

Werbung