Quotennews

Nochmal drauf gepackt: Nächster Vorabendrekord für «Wer weiß denn sowas?»

von   |  3 Kommentare

Nie zuvor hatte das Kai-Pflaume-Quiz am Vorabend mehr Zuschauer. Im direkten Duell kommt man den ZDF-«SOKO»s immer näher.

Erst drei Tage ist es her, dass die von UFA Show & Factual hergestellte tägliche Rateshow «Wer weiß denn sowas?»  neue Zuschauerrekorde aufstellte. Am Montag schauten im Schnitt 3,37 Millionen Menschen zu – so viele wie nie zuvor bei einer 18-Uhr-Folge. Am Mittwoch nun folgte der nächste Bestwert. Das von Kai Pflaume moderierte Format steigerte sich auf 3,39 Millionen. Damit gingen Marktanteile in Höhe von 16,6 Prozent einher – man liegt demnach sehr deutlich oberhalb der Sendernorm.

Die Marktführung um 18 Uhr ging aber nicht an Das Erste. Hier hatte eine neue, vom ZDF gezeigte Folge der «SOKO Wismar»  die Nase vorne. Der Krimi kam im Schnitt auf 4,03 Millionen Zuseher gesamt, was eine Quote von 19 Prozent nach sich zog. Bei den 14- bis 49-Jährigen war die Rateshow hingegen beliebter: Mit 8,8 Prozent lag die Show vor dem Krimi, der auf 6,9 Prozent kam.

Ziemlich gut lief es für Das Erste auch im Anschluss: Ab 18.50 Uhr punktete «Hubert und Staller»  mit 7,2 Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen. Die 45 Minuten lange Produktion kam insgesamt auf ordentliche 9,5 Prozent, als Reichweite wurden 2,43 Millionen Zuschauer ermittelt.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/96975
Finde ich...
super
schade
84 %
16 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelSerien gesucht: ProSiebenSat.1 startet nächsten Aufrufnächster ArtikelStaffelrekord für «The Taste»
Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
Sentinel2003
09.11.2017 14:10 Uhr 1
Und, ich als regelmässiger SoKo - Serien Seher freue mich immer, wenn die SoKo - Serien nach wie vor weiterhin gut gegen halten können!!
Rodon
09.11.2017 18:17 Uhr 2
Das sind schon tolle Werte für 18 Uhr. Zum Vergleich: Wenn bei Sat.1 mal zur Primetime eine Sendung diese Reichweite holt, knallen bereits alle Sektkorken.
Fernsehfohlen
09.11.2017 21:05 Uhr 3


Aktuell schafft das immerhin "The Voice" regelmäßig, aber sonst: Jap. Zumal Wwds? auch bei den jungen Leuten weit vorne mit dabei ist und aktuell mit den "Simpsons" und Köln 0815 um den zweiten Platz um 18 Uhr kämpft.



Und wenngleich die Sendung für mich weiterhin nur als Nebenbei-Berieselung taugt, freut mich das irgendwie. Weil man merkt, wie viel Spaß es den Beteiligten und dem Publikum macht. Ist ein bisschen wie bei "Bares für Rares" im ZDF: Mich packt es nicht so richtig, aber es sticht irgendwie heraus im grad bei den Privaten sehr modrig riechenden Daytime-Einerlei und ist... ja, im positiven Sinne nett.





Fohlen

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Fabian Harloff feiert mit Freunden sein neues Album
Zur Veröffentlichung seines neuen Albums lud Fabian Harloff viele Freunde zum Konzert. Die bisher heißesten zwei Tage des Jahres sollten hinter uns... » mehr

Werbung