Quotennews

Hirschhausen überbietet Merkel - jedoch nur beim Gesamtpublikum

von   |  1 Kommentar

Das Quiz des Menschen im Ersten war bei Jung und Alt ein Erfolg, musste sich bei allen dem «heute-journal» und bei den 14- bis 49-Jährigen der Bundeskanzlerin geschlagen geben.

Die Konkurrenzsituation war überschaubar: aufgrund von 4,42 Millionen Zuschauern sicherte sich «Hirschhausens Quiz des Menschen»  am Donnerstagabend die Marktführung um 20.15 Uhr. Der Primetime-Sieg ging allerdings an das «heute-journal»  im ZDF, das später 4,62 Millionen Zuschauer anlockte. Ärgster Verfolger war zuvor die Wahlarena mit Bundeskanzlerin Merkel im ZDF, die allerdings nur 3,81 Millionen Zuschauer anlockte. Eckart von Hirschhausen verbuchte starke 15 Prozent Gesamtmarktanteil, lag damit aber trotz einer ähnlich hohen Reichweite unter dem Niveau der Vorwoche.

Ganz im Gegensatz dazu baute die Show ihre junge Zuschauerbasis von 0,83 auf 0,87 Millionen aus. Die etwas härtere Konkurrenz durch die privaten Sendern und die Wahlarena im ZDF hatten jedoch schwächere 9,0 Prozent zur Folge.

Für das Infomagazin «monitor»  interessierten sich danach 2,83 Millionen Zuschauer, womit die höchste Reichweite seit Mitte Mai und ordentliche 10,3 Marktanteil einhergingen. «Nuhr im Ersten»  sahen 1,81 Millionen, die neue Serie «Meine heile Welt»  mit Michael Kessler verfolgten bloß 0,86 Millionen. Schwache 7,1 Prozent Marktanteil erzielte die Mockumentary bei allen, bei den 14- bis 49-Jährigen sah es mit 6,6 Prozent etwas besser aus (0,29 Mio.).

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/95843
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelMerkel schlägt Schulz im Fernduellnächster ArtikelSender- und Tapetenwechsel für Fürst Heinz
Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
P-Joker
15.09.2017 10:43 Uhr 1
Problem dabei:
Das gestern war nicht die "Wahlarena", die lief in der ARD.
Im ZDF gestern das war "Klartext, Frau Merkel".

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

«Anna und die Apokalypse»: Das Nikolaus-Gewinnspiel

Zum Kinostart des ebenso großartigen wie ungewöhnlichen Musicals «Anna und die Apokalypse» verlost Quotenmeter.de zwei festliche Fanpakete. » mehr


Werbung

Surftipps

Eric Heatherly veröffentlicht neue Single Somethin' Stupid
Eric Heatherly und Lindsey Stacey nehmen anlässlich ihrer Hochzeit das Sinatra-Duett auf. Lange Zeit war es Still um Eric Heatherly, der durch sein... » mehr

Werbung