Quotennews

sixx und ProSieben Maxx auf der Erfolgsspur

von

Auf der einen Seite mit einer Komödie, auf der anderen Seite mit einer Doku – schöne Zielgruppen-Marktanteile standen für die beiden Spartenkanäle aus dem Hause ProSiebenSat.1 am Samstag auf dem Papier. Weniger gut war dagegen RTL Nitro dran.

Mit leichten Komödien scheint sixx ein Allheilmittel für den Samstagabend gefunden zu haben. Denn auch die 2014 erstausgestrahlten «Frauenherzen»  kamen gut beim Frauensender an: 2,0 Prozent Marktanteil wurden in der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen um 20.15 Uhr verbucht. Auf 0,38 Millionen belief sich die Reichweite bei allen Fernsehenden ab drei Jahren. In den beiden Wochen davor punkteten zur besten Sendezeit beispielsweise bereits die Streifen «Groupies bleiben nicht zum Frühstück»  und «Sommer»  (beide 1,6 Prozent).

Das männliche Pendant zu sixx, ProSieben Maxx, schnitt ebenso gut zur besten Sendezeit ab. Die dritte Staffel von «Timber Kings – Blockhauspaläste XXL» startete dort mit 1,7 Prozent Marktanteil bei den Jüngeren. 0,17 Millionen aller Fernsehenden waren zum Auftakt dabei gewesen.

RTL Nitro hatte das Nachsehen und musste sich mit 0,9 Prozent für «Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei» bei den Umworbenen zufrieden geben. Auf 0,14 Millionen bezifferte sich die Sehbeteiligung insgesamt.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/88458
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelCarmen Nebel fährt Allzeit-Tief bei den Älteren einnächster Artikel«Adam sucht Eva»: Coitusfreie Dauererektion
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Werbung

Surftipps

Hamburger Konzert von Chase Rice verlegt
Das Chase Rice Konzert in Hamburg muss verlegt werden. Nach seiner erfolgreichen Teilnahme an der Country2Country-Tournee in Großbritannien und Irl... » mehr

Werbung