TV-News

10 weitere Jahre Snooker bei Eurosport

von

Der Sportsender will seine Stellung als 'Home of Snooker' verteidigen und schließt einen Zehn-Jahres-Vertrag mit World Snooker und IMG.

Wir sind sehr erfreut, dass wir unser Ziel erreicht haben – das kontinuierliche Wachstum und die verstärkte Wahrnehmung der World Snooker Tour zu sichern – und im Auftrag von World Snooker die Verbreitung von Snooker durch Eurosport sicherstellen konnten. Dank der Verlängerung profitiert der Sport weiterhin von einer umfangreichen Berichterstattung in ganz Europa, sowohl im TV als auch auf den digitalen Plattformen.
Adam Kelly, Head of Sales EMEA & Global Business Development Worldwide, SVP IMG Media
Der zu Discovery Communications gehörige Sportsender Eurosport will sich für absehbare Zeit weiter als 'Home of Snooker' sehen. Daher verlängerte der Kanal seinen Vertrag mit World Snooker und IMG um zehn Jahre. Wie Eurosport mitteilt, umfasst dieser Deal die Übertragungsrechte an allen wichtigen Snooker-Turnieren wie etwa der Snooker-WM bis zur Saison 2025/2026. Zusätzlich zu den 18 im Vertrag abgedeckten Snooker-Turnieren sind zusätzlich auch Weltranglisten-Qualifikationsevents inklusive der Qualifikation für die Snooker Weltmeisterschaft in Sheffield im Paket erhalten.

Neben exklusiven TV- und Digital-Rechten an der neuen 'Home Nations Series' werden darüber hinaus die Indian Open, der Paul Hunter Classic, der 6 Reds World Championships und der Shoot-Out in Blackpool durch diesen Deal gesichert. Großbritannien ist dabei als exklusiver Markt ausgeschlossen.

Peter Hutton, Eurosport-CEO, gibt auf einer Pressekonferenz zu Protokoll: „Snooker fasziniert die Eurosport-Zuschauer bereits seit 2003, hat eine treue und vor allem sehr leidenschaftliche Anhängerschaft gefunden und sich so zum festen Bestandteil unseres Programms entwickelt.“ Er führt fort: „Eurosport war für die Sportart stets ein starker Partner und hat durch seine umfassende Berichterstattung wesentlich zur steigenden Popularität von Snooker in Europa beigetragen – die wichtigsten Turniere gezeigt, fachkundige Kommentatoren hervorgebracht und außergewöhnliche Formate wie die «Ronnie O’Sullivan Show» entwickelt. Die Snooker-Übertragungen erreichen hervorragende Einschaltquoten und wir sind sehr glücklich, dass wir auch in den kommenden 10 Jahren die größten Momente der Sportart mit unseren Fans in ganz Europa teilen dürfen.“

Kurz-URL: qmde.de/85257
Finde ich...
super
schade
85 %
15 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Germany’s Next Topmodel» macht einen auf Sommer-«Wetten, dass ..?»nächster Artikel«heute-show»: Anzeige wegen Hakenkreuz-Schnitzel
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

The BossHoss bei I Can See Your Voice
Nächste Runde für den musikalischen Ratespaß: The BossHoss bei "I Can See Your Voice". Wer ist ein Supersänger und wer schwindelt, dass sich die Ba... » mehr

Werbung