TV-News

RTLplus: Bekannte RTL-Gesichter für neue Gameshows

von   |  5 Kommentare

Zum Start sind die neuen Spielshows beim Best-Ager-Sender von RTL noch nicht in Sicht. Hinter den Kulissen hat man aber Moderatoren für die Formate gefunden.

Ich freue mich sehr, dass die Publikumslieblinge Inka Bause und Joachim Llambi RTLplus zum Start als Markenbotschafter und ab Herbst als Moderatoren prägen werden. Gerade in unruhigen Zeiten wie diesen wollen die Menschen einfach mal abschalten, sich ablenken und gut unterhalten lassen. Mit RTLplus setzen wir ganz bewusst auf den Faktor Nostalgie und auf starke Eigen-Marken, die RTL beliebt und erfolgreich gemacht haben.
RTLplus-Senderchef Jan Peter Lacher
Wenn am 4. Juni der Sender RTLplus das Licht der Welt erblickt, dann wird dessen Programm tagsüber noch mit einer langen Strecke von Gerichtsshows gefüllt: Elf Folgen von Court-Format laufen tagsüber am Stück. Ab Herbst soll sich das ändern, verspricht man in Köln. Dann will man, wohl am Vorabend, mit Neuauflagen bekannter Gameshows punkten. Diese starten aber erst später in diesem Jahr, wenn RTLplus über eine größere technische Reichweite verfügt. In den Kabelnetzen wird der Kanal im Juni nämlich nocht nicht eingespeist.

Die Werbung für den neuen Sender übernehmen von Beginn an aber schon zwei bekannte RTL-Köpfe, die später auch die Gameshows präsentieren werden. Dass weder Werner-Schulze Erdel, noch Frank Elstner zu «Familien-Duell» und «Jeopardy»  zurückkehren werden, war früh klar. Nun steht fest: Nicht Daniel Hartwich, der zuletzt die Promi-Version des «Familien-Duells» bei RTL präsentierte, sondern eine Frau wird durch die neuen Folgen des UFA-Formats führen. Die Wahl fiel hier auf Inka Bause. “Ich habe das «Familien-Duell» früher wie viele andere selbst geschaut - und geliebt. Das «Familien-Duell» ist herrlich einfache und einfach gute Unterhaltung. Ich freue mich riesig, den Zuschauern diesen Klassiker der Fernsehunterhaltung jetzt modern und frisch zurückbringen zu dürfen,” sagt die Moderatorin, die auch weiter für «Bauer sucht Frau»  vor der Kamera stehen wird. Der Einsatz bei der nächsten «Supertalent»-Staffel dürfte dagegen noch fraglicher geworden sein.

Bei «Jeopardy» soll der aus «Let’s Dance» bekannte Juror Joachim Llambi die Antworten zu den gesuchten Fragen verlesen. “Bevor wir mit «Let's Dance» gestartet sind, galt Tanzen für viele als eher gestrig und verstaubt. Heute gehört die Show zu den erfolgreichsten im deutschen Fernsehen. Auch wenn wir bei RTLplus erstmal kleinere Brötchen backen wollen: Gameshow-Klassiker wie «Jeopardy» wecken bei vielen Erinnerungen an die gute, alte Zeit und machen einfach nur Spaß. Ich finde es klasse, grad mit «Jeopardy» eine meiner früheren Lieblingssendungen moderieren zu dürfen.” Llambi sammelte Quiz-Erfahrungen schon bei «Jungen gegen Mädchen» oder bei Formaten für ZDFneo.

Ebenfalls neu aufgelegt werden soll auch die Gameshow «Ruck zuck» - hier laufen die Arbeiten im Hintergrund schon auf Hochtouren, Personalien aber gibt es noch nicht.

So sieht RTLplus in den ersten Wochen aus. Der komplette Programmablauf.

Kurz-URL: qmde.de/85198
Finde ich...
super
schade
56 %
44 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Revenge» nicht mehr Primetime-tauglichnächster ArtikelDie Vierte im Bunde: RTLplus belebt auch das «Glücksrad»
Es gibt 5 Kommentare zum Artikel
Blue7
26.04.2016 11:33 Uhr 1
Inka Bause und der Lambi. Heute da auf frische Gesichter gehofft.
profizocker
26.04.2016 13:10 Uhr 2
Mit dem Llambi könnte das echt was werden,aber die Bause... ich weiß nicht so recht ob sie dieser Aufgabe gerecht wird.
Sentinel2003
26.04.2016 13:14 Uhr 3




Vor allem hätte ich gehofft, das zumindest 1 Gesicht aus alten Gameshow Zeiten zurück geholt wird....aber, moment mal, geht ja nicht, die sind ja alle schon in Rente.... :roll: :twisted:



Und, Inka Bause für so einen Sender?? Die paßt doch null dazu!!
Gnutzhasi
26.04.2016 16:09 Uhr 4
Bause heißt, außer auf dem Hof, Quotenkiller ! Mir schwant Böses !
Gernspieler
26.04.2016 17:30 Uhr 5
Inka Bause und Joachim Llambi? Letzteren finde ich als strengen Tanz-Kritiker sehenswert. Aber wir sehen beide gerne und freuen uns. Ist denn RTLplus frei empfangbar?

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Fabian Harloff feiert mit Freunden sein neues Album
Zur Veröffentlichung seines neuen Albums lud Fabian Harloff viele Freunde zum Konzert. Die bisher heißesten zwei Tage des Jahres sollten hinter uns... » mehr

Werbung