TV-News

Live-Boxen: Sky und Sat.1 machen gemeinsame Sache

von

Arthur Abrahams Titelverteidigung und der letzte Kampf der Boxlegende Manny Pacquiao sorgen bei Sky für eine große Boxnacht – in Kooperation mit Sat.1 und ranfighting.de.

Vor wenigen Tagen wurde bekannt, dass Sat.1 ein Geschäftsmodell versuchen möchte, in Deutschland durchzusetzen, das in den USA längst Alltag ist: Die Pay-per-View-Auswertung von Boxkämpfen (mehr dazu). Nun wird auch offiziell, wie dieser Versuch ablaufen wird: Sat.1 hat sich als Partner nämlich den Pay-TV-Anbieter Sky Deutschland angelacht, der mit dem Privatsender am 9. April bei einer großen Boxnacht kooperieren wird.

Diese umfasst sowohl den Titelkampf Abraham vs. Ramirez sowie die Verabschiedung der Boxlegende Manny Pacquiao, der gegen Timothy Bradley antreten wird. Die Liveübertragungen als Las Vegas können via Sky Select live gebucht werden und kosten 20 Euro. Frühbucher erhalten bis zum 8. April jedoch einen Rabatt.

Vorab stehen bereits die Kämpfe von „Golden Jack“ Culcay und Anthony Joshua aus London auf dem Programm, die alle Sky-Kunden auf Sky Sport HD 3 frei empfangen können. Auch Sat.1 wird diese beiden Kämpfe frei empfangbar zeigen.

Kurz-URL: qmde.de/84535
Finde ich...
super
schade
34 %
66 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelNetflix investiert in Will Smith nächster ArtikelNach kurzer Pause: «The Flash» kehrt mit Staffeltief zurück
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Sturgill Simpson im Januar 2020 für zwei Konzerte zurück in Deutschland
Sturgill Simpson kommt im Rahmen seiner Europa-Tournee für zwei Konzerte nach Berlin und Hamburg Auf seiner neuntägigen Tournee wird der Grammy-Gew... » mehr

Werbung