Quotennews

«Quiz-Champion» auf Platz eins beim Gesamtpublikum

von

Zudem konnten im Vergleich zur vorausgegangenen Ausgabe Zuschauer zurückgewonnen werden. Für den rundumerneuerten «Musikantenstadl», die «Stadlshow», lief es im Ersten dagegen nicht so gut.

Bisherige Quoten «Der Quiz-Champion» 2015

  • 3,61 Mio. / 11,2% (Do, 20.30 Uhr)
  • 4,82 Mio. / 16,8% (Sa, 20.15 Uhr)
  • 3,59 Mio. / 12,6% (Mi, 20.15 Uhr)
Werte Gesamtpublikum
4,15 Millionen Zuschauer ab drei Jahren versammelten sich am Samstag um 20.15 Uhr im ZDF, um die Kerner-Show «Der Quiz-Champion»  nicht zu verpassen. Daraus resultierte ein starker Marktanteil von 16,0 Prozent bei allen Fernsehenden.

Das waren deutlich mehr, als am Mittwoch zugeschalten hatten: An diesem Tag wurden 3,59 Millionen und 12,6 Prozent gemessen. Auch bei den 14- bis 49-Jährigen stand ein Plus an: Die Reichweite verbesserte sich leicht von 0,64 auf 0,69 Millionen, der damit verbundenen Marktanteil von 6,5 auf 8,0 Prozent.

Das Erste setzte zur besten Sendezeit übrigens ebenfalls auf die Programmfarbe Show, musste im Rennen um die Zuschauer aber den Kürzeren ziehen: So musste sich die «Stadlshow»  mit 2,46 Millionen Zusehern zufrieden geben, was 9,6 Prozent Marktanteil nach sich zog. Die ehemals unter dem Titel «Musikantenstadl»  laufende Volksmusiksendung lockte noch regelmäßig über drei oder vier Millionen Menschen an.

Die Hoffnung, mit der «Stadlshow» jüngere Zuschauer für sich zu begeistern, kann nach der Auftaktfolge ebenfalls begraben werden: Mehr als 0,28 Millionen sowie 3,3 Prozent waren bei den 14- bis 49-Jährigen nicht drin. Andy Borg holte mit seiner letzten Sendung 4,8 Prozent, davor schwankte der Marktanteil 2014 zwischen 2,3 und 4,3 Prozent.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/80734
Finde ich...
super
schade
73 %
27 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Schlag den Raab» knüpft an bisherige Quoten annächster Artikel«Dirty Dancing» stärkster Verfolger von Raab

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Werbung

Surftipps

Eric Heatherly veröffentlicht neue Single Somethin' Stupid
Eric Heatherly und Lindsey Stacey nehmen anlässlich ihrer Hochzeit das Sinatra-Duett auf. Lange Zeit war es Still um Eric Heatherly, der durch sein... » mehr

Werbung