TV-News

Im Zweiten: TV-Comeback für Dirty Harry?

von

Der Spiegel will erfahren haben, dass Late-Night-Ikone Harald Schmidt im Gespräch ist, «Das literarische Quartett» wieder zu beleben.

«Das literarische Quartett» - die Facts

  • Premiere. März 1998
  • Folgenanzahl: 77
  • Bisher letzte Sendung: 2006
  • Besetzung: Marcel Reich-Ranicki, Hellmuth Karasek, Iris Radisch (ab 2000). Vor 2000 auch Sigrid Löffler, Jürgen Busche und Klara Obermüller. Seit 1990 auch wechselnde Gäste
  • Die Autoren Schiller, Heine, Mann und Brecht wurden 2005 und 2006 jeweils mit Sondersendungen gewürdigt
Nach Informationen des Magazins Der Spiegel arbeitet das Zweite Deutsche Fernsehen an einer Neuauflage von «Das literarische Quartett»  – und an prominenten Namen, die diese tragen sollen. Über Jahre hinweg war Kritiker Marcel Reich-Ranicki das Gesicht der Sendung schlechthin. Für die neue Version soll ZDF-Programmdirektor Norbert Himmler Gefallen an der Idee gefunden haben, Harald Schmidt mit ins Boot zu holen. Dessen Late-Night-Format wurde vor gut einem Jahr vom Sender Sky beendet, seitdem hatte Schmidt nur wenige TV-Auftritte. Kürzlich war er im Schweizer TV zu sehen – er moderierte vertretungsweise ein Kulturmagazin und war Gast einer Talkshow, übrigens bei seinem Ex-Chef Roger Schawinski.

Angeblich sei Schmidt von der Idee zwar durchaus angetan, eine Entscheidung sei aber noch nicht gefallen. Das ZDF spricht derzeit neben Schmidt noch mit weiteren Verlegern und Kritikern bezüglich eines Einstiegs in die Literatursendung. Unklar sei zudem, ob die Neuauflage immer mit demselben Personal bestritten wird, oder ob Gäste auch durchwechseln können. In Mainz spricht man noch von einer frühen Konzeptphase.

Klar zu sein scheint, dass «Das literarische Quartett»  die Lücke schließen soll, die das Ende von «Das blaue Sofa»  im Herbst reißt.

Kurz-URL: qmde.de/77506
Finde ich...
super
schade
87 %
13 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelFür «Bones» wird die Luft dünnnächster ArtikelSerien-Check: Abschiede bei den «Vampire Diaries»
Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Fabian Harloff feiert mit Freunden sein neues Album
Zur Veröffentlichung seines neuen Albums lud Fabian Harloff viele Freunde zum Konzert. Die bisher heißesten zwei Tage des Jahres sollten hinter uns... » mehr

Werbung