TV-News

Neuer Versuch einer Lottoshow auf Sat.1

von

Sieben Jahre nach der «5 Millionen SKL Show» auf RTL, plant Sat.1 offenbar einen neuen Versuch dieses Formats.

Noch wurde es von Sat.1 nicht offiziell bestätigt, doch die Anzeichen verdichten sich, dass der Münchner Privatsender ein Format im Stile der «5 Millionen SKL Show» plant. Nachdem diese Shows im Fernsehen vor etwa sieben Jahren durch eine Änderung des Glückspielstaatsvertrags untersagt wurden, gab es vor zwei Jahren abermals eine Änderung des Staatsvertrags, welche eine solche Glücksshow im Fernsehen nicht mehr ausschließt. Als Moderator ist Steve Gätjen geplant. Ab dem 25. Oktober soll die Show der beiden Lottoklassen der Länder, NKL und SKL, auf Sat.1 gezeigt werden.

Gätjen hat Erfahrung mit solchen Showformaten. Bereits im April dieses Jahres präsentierte er die letzte Folge von «Die Show zum Tag des Glücks»; eine Produktion der SKL, die allerdings nur im Internet lief. Aber auch durch die Folgen vorher führte der Moderator.

Das Vierte strahlte 2011 und 2012 auch drei Ausgaben im Fernsehen aus. Für dieses Verhalten wurde der mittlerweile nicht mehr existierende Privatsender von der Medienaufsicht mehrmals gerügt. Als Grund wurde ein Verstoß gegen die Trennung von Werbung und redaktionellem Inhalt genannt. Es ist durchaus möglich, dass das neue Sat.1 Format dieser Show ähnelt.

Kurz-URL: qmde.de/72964
Finde ich...
super
schade
52 %
48 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelKunis & Co. halten dem Fußball stand nächster ArtikelSat.1 : Neue Folgen der Crime-Schiene trotzen Sport

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Als Garth Brooks einen neuen Rekord mit Double Live aufstellte
"Double Live" von Garth Brooks ist das erfolgreichste Live-Album in der Musikgeschichte der Vereinigten Staaten. Garth Brooks, der Country-Supersta... » mehr

Werbung