TV-News

RTL: Neuer Mittwoch ab Ende März

von

Der Kölner Sender startet dann unter anderem das vergangenen Sommer vorgestellte Format «Die Zuschauer». Außerdem kommt Norbert Idel zurück.

Einen neuen Mittwochabend wird RTL ab Ende März auf Sendung schicken – nach dem Ende der aktuellen Staffel von «Der Bachelor»  wird der Kölner Sender auf den Slots vor 22.15 Uhr noch neue Formate wie «7 Tage Sex» oder auch «Teenies auf Partyurlaub» ausprobieren, ehe es dann ab dem 27. März mit zwei neuen Produktionen weitergeht. Da wäre zum einen «Entführt»  mit Norbert Idel, das der Privatsender schon mal in einem Testlauf gezeigt hatte.

Im November 2011 kam RTL mit «Entführt – Gib mir mein Kind zurück!»  an einem Mittwochabend auf gute 17,3 Prozent Marktanteil bei einer Gesamtsehbeteiligung von 3,85 Millionen (12%). Derzeit plant der Sender die Ausstrahlung von vier Episoden immer mittwochs um 20.15 Uhr.

Direkt danach, also um 21.15 Uhr, ist dann die neue Sendung «Die Zuschauer» eingeplant, von der erstmals im vergangenen Sommer bei der großen Programm-Pressekonferenz die Rede war. In der Real Life-Doku, von der ebenfalls vier Ausgaben kommen sollen, wird das Leben einer Person, die eine lebenswichtige Entscheidung zu treffen hat, auf den Kopf gestellt. Festgefahren im eigenen Dilemma, unfähig sich zu entscheiden und eine Lösung zu finden, legt diese Person ihr Schicksal in die Hände von wildfremden Menschen, die ihr helfen wollen: Die Zuschauer – eine Gruppe von 50 unterschiedlichen Menschen jeglichen Alters und aus allen sozialen Schichten, die sich untereinander nicht kennen und alle eine eigene Meinung haben.

In der ersten Folge geht es um das Dilemma von Petra Thannhäuser (55) aus Bad Rothenfelde bei Osnabrück. Sie ist seit sieben Jahren Witwe. Ihr Mann Wilfried starb mit 48 Jahren unerwartet an Darmkrebs. Nun lebt die Mutter von fünf Töchtern zusammen mit der jüngsten Tochter Trixie (16) allein in einem 370 Quadratmeter großen Bauernhaus. Was vor 30 Jahren als die Erfüllung eines Lebenstraumes begann, ist heute für die 55-Jährige zu einer kaum zu tragenden Belastung geworden. Das Haus ist groß, aber nur in Teilen fertig saniert - Petras Mann starb, bevor er alle Ausbauarbeiten vollenden konnte

Kurz-URL: qmde.de/62016
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Kokowääh 2» zwar die Nummer eins …nächster ArtikelRTL bringt drei «Schwiegertochter gesucht»-Specials

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Sturgill Simpson im Januar 2020 für zwei Konzerte zurück in Deutschland
Sturgill Simpson kommt im Rahmen seiner Europa-Tournee für zwei Konzerte nach Berlin und Hamburg Auf seiner neuntägigen Tournee wird der Grammy-Gew... » mehr

Werbung