Köpfe

Fast alle wollen Raab scheitern sehen

von  |  Quelle: ProSieben
Einer repräsentativen Umfrage zufolge drücken über 80 Prozent der jungen Zuschauer dem Herausforderer von Stefan Raab bei «Schlag den Raab»  die Daumen.

Am Samstag geht es bei «Schlag den Raab» für den Herausforderer von Stefan Raab um drei Millionen Euro - so viel Geld befand sich noch nie im Jackpot der ProSieben-Show. Wer auch immer der Kandidat sein wird: Die Unterstützung des Publikums ist ihm sicher.

Wenn Stefan Raab an diesem Samstag um seinen sechsten Sieg in Folge kämpft, drückt die große Mehrheit der Zuschauer nämlich seinem Herausforderer die Daumen. Das belegt eine repräsentative Umfrage des Meinungsforschungsinstituts "forsa". Demnach fiebern 80,1 Prozent der 14- bis 49-Jährigen mit dem Kandidaten mit.



Gerade mal 8,7 Prozent der Befragten wollen Stefan Raab die Daumen drücken - und genau darin könnte wohl das Erfolgsrezept der ProSieben-Show liegen. Selbst Zuschauer, die Raab eher unsympathisch finden, dürften zu finden sein, weil sie den Moderator scheitern sehen wollen. Ob er diesmal geschlagen werden kann, wird sich wohl erst in der Nacht zu Sonntag herausstellen.

Das Online-Fernsehmagazin Quotenmeter.de bietet zu «Schlag den Raab»  auch diesmal wieder einen Live-Ticker mit Chat an. Los geht es am Samstag um 20 Uhr!

Mehr zum Thema... Schlag den Raab
Kurz-URL: qmde.de/35023
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelWeitere Single-Promis suchen Mann in Sat.1nächster ArtikelCBS trennt sich von «Without a Trace»

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

Verlosung: «Green Book»

Zum Heimkinostart des Oscar-Abräumers «Green Book – Eine besondere Freundschaft» verlosen wir tolle Preise. » mehr


Werbung

Surftipps

Fabian Harloff: Landliebe und Country Music statt Stress in der Großstadt
Fabian Harloff spricht mit CountryMusicNews.de über sein erstes Country-Album. Keine Lust mehr auf den Stress in der Großstadt? Schauspieler Fabian... » mehr

Werbung