Kino-News

Zachary Levi erhält Hauptrolle in «The Unbreakable Boy»

von

Dort soll er den Vater des in den Fokus gerückten geistig eingeschränkten und kranken Jungen Austin spielen.

Der Schauspieler Zachary Levi («Shazam: Fury of the Gods», «Chuck», «The Marvelous Mrs. Maisel») wird in dem neuen Familien-Drama «The Unbreakable Boy» von Lionsgate die Hauptrolle als der Vater des titelgebenden Jungens werden.

Dabei wird er den Vater von Austin spielen, der Sohn, der mit einer seltenen Glasknochenkrankheit und gleichzeitig Autismus geboren ist. Dabei sieht er seinen Sohn aber nicht als Last, krank oder die Umstände als Todesurteil, sondern sieht mit seiner lebensbejahenden Einstellung ihn als einen unzerbrechlichen Menschen an.

Die Produktion soll bald beginnen. Jon Gun («I Still Believe») wird dabei das Drehbuch schreiben und Regie führen basierend auf den Büchern von Scott M. Le Rette mit Susy Flory. Unter Kingdom Story Company von Lionsgate produzieren die Erwin Brothers (Jon Erwin und Andrew Erwin) und Kevin Downes, sowie Jerilyn Esquibel und Peter Pacinelli. Verantwortliche sind für Lionsgate Meredith Wieck und Chelsea Kujawa.

Kurz-URL: qmde.de/122853
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelJennifer Garner und Zoe Saldana stoßen zu «The Adam Project»nächster ArtikelGero von Boehm: ‚Wollen wir eine Zensur der Spießer?‘
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Hal Ketchum im Alter von 67 gestorben
Hal Ketchum starb am Montag, den 23. November 2020. Zuletzt kämpfte er mit einer früh einsetzenden Demenz. Bekannt wurde Ketchum durch Songs wie "S... » mehr

Werbung