US-Fernsehen

«Umbrella Academy» bekommt eine dritte Season

von

Der Streamingdienst setzt die Serie somit um ein weiteres Jahr fort.

Netflix hat «The Umbrella Academy» offiziell für eine dritte Staffel verlängert. Die gute Nachricht kommt rund drei Monate nach dem Start der zweiten Season, die laut Niesen Media Research die meistgesehene Sendung im gesamten Streaming war. Die dritte Staffel, die wiederum aus zehn einstündigen Episoden bestehen wird, soll im Februar 2021 im kanadischen Toronto gedreht werden.

Zu den Besetzungsmitgliedern der zweiten Staffel, die für die dritte Staffel zurückkehren, gehören Ellen Page, Tom Hopper, David Castañeda, Emmy Raver-Lampman, Robert Sheehan, Aidan Gallagher, Justin H. Min, Ritu Arya und Colm Feore. Steve Blackman (zu dessen weiteren Credits «Fargo» und «Altered Carbon» gehören) wird als Showrunner und ausführender Produzent zurückkehren.

«The Umbrella Academy» basiert auf der gleichnamigen Comicserie, die von Gerard Way geschaffen und geschrieben wurde. Die Veröffentlichung nahm Dark House Comics vor.

Kurz-URL: qmde.de/122624
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelBuchclub: 'Keine Regeln: Netflix und die Kultur der Neuerfindung'nächster ArtikelHBO trennt sich von «The Outsider»
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Blackberry Smoke kündigen You Hear Georgia an
Blackberry Smoke feiern ihr 20jähriges Bandjubiläum und veröffentlichen neue Album "You Hear Georgia". Die gefeierte amerikanische Band Blackberry ... » mehr

Werbung