England

«The Yorkshire Ripper» stellt die Jagd nach Serienkiller dar

von

Der britische Sender ITV geht nach «Des» und «White House Farm Murders» ein weiteres Mal auf die Spuren einer True-Crime-Story.

Der Sender hat sich die sechsteilige Serie «The Yorkshire Ripper» aus dem Hause New Pictures und all3media International bestellt. In der Miniserie adaptiert der Autor George Kay das Sachbuch „Wicked Beyond Belief: The Hunt for the Yorkshire Ripper“ und thematisiert so die Jagd nach einem Serienkiller, welcher von 1975 bis 1981 im Norden Englands aktiv war. Der sogenannte Yorkshire Ripper begann seine Taten in Leeds und terrorisierte in den folgenden Jahren den gesamten Norden Englands.

Im Zentrum von «The Yorkshire Ripper» sollen vor allem die Opfer, deren Familien und die Folgen für die Ermittler stehen. ITV sagt über das neue Format in einem Statement, dass die jahrelange Suche nach dem Täter „über 1.000 Polizisten in Anspruch nahm und die Art und Weise, wie die britische Polizei arbeitet für immer veränderte“.

Die beiden Vorgänger-Formate «Des» und «White House Farm Murders» konnten im Deutschland über Starzplay gesehen werden. Sollte sich «The Yorkshire Ripper» ähnlicher Beliebtheit erfreuen können steht also auch hier einer Deutschland-Premiere nichts im Wege. Wann ITV mit der Ausstrahlung des neuen Formates beginnt ist noch unklar.

Kurz-URL: qmde.de/122304
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«SWR Schlager - Die Show»: Neues Schlagerformat für die junge Zielgruppenächster ArtikelNetflix kurbelt 2021 das Anime-Genre mit vier neuen Titeln an
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Jon Pardi und Summer Duncan heiraten
Auch wenn es 2020 wohl keinen richtigen Zeitpunkt zum Heiraten gibt, gaben sich Jon Pardi und Summer Duncan am 21. November das Ja-Wort. Die Hochze... » mehr

Werbung