Quotennews

Keine Verbesserung bei «Babylon Berlin»

von

Insgesamt war der Mittwochabend im Ersten kein großer Erfolg.

Die neuen Folgen der deutschen Kriminalserie «Babylon Berlin» erreichte im Ersten einen neuen Tiefstwert. Zum Auftakt waren noch 4,33 Millionen Zuschauer dabei, in der Woche zuvor 3,13 Millionen. Am gestrigen Abend schalteten nur 2,99 Millionen Fernsehende ein. Für mehr als passable 10,0 Prozent Marktanteil reichte dieses Publikum nicht. Bei den Jüngeren ging es ebenfalls abwärts auf eine Reichweite von 0,46 Millionen Menschen. Hier verbuchte der Sender noch annehmbare 5,2 Prozent.

Auch das Magazin «Plusminus» ab 21.45 Uhr war kein großer Zuschauermagnet. Die Zuschauerzahl ging zurück auf 2,10 Millionen, während die Sehbeteiligung auf maue 7,9 Prozent sank. 0,46 Millionen 14- bis 49-Jährige verbuchten miese 3,7 Prozent. Die Reportage «Früh.Warn.System» überzeugte ebenso wenig und wurde nur noch von 0,62 Millionen Zuschauern und 0,16 Millionen Jüngeren verfolgt. Dies bedeutete mickrige Sehbeteiligungen von 4,8 sowie 4,0 Prozent.

Das erfolgreichste Programm des Tages sowohl auf dem Gesamtmarkt als auch bei den Jüngeren war stattdessen zuvor Die «Tagesschau» um 20 Uhr. 5,94 Millionen Fernsehende schalteten ein, um sich über aktuelle Themen zu informieren. Daraus resultierten ausgezeichnete 19,6 Prozent Marktanteil. Auch die 1,45 Millionen jüngeren Zuschauer erzielten eine herausragende Quote von 17,7 Prozent.

© AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.3, Marktstandard: TV. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/122149
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelProSiebenSat.1 verkauft WindStar Medical mit einem Unternehmenswert von 280 Mio Euronächster ArtikelErfolgreicher Filmabend bei Nitro mit zwei Actionfilmen
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Jon Pardi und Summer Duncan heiraten
Auch wenn es 2020 wohl keinen richtigen Zeitpunkt zum Heiraten gibt, gaben sich Jon Pardi und Summer Duncan am 21. November das Ja-Wort. Die Hochze... » mehr

Werbung