TV-News

Red Seven Entertainment macht Flirtshow wie «Love is Blind»

von

Die Herstellung beginnt Mitte Oktober 2020. Für welchen Abnehmer die Kuppelshow gemacht ist, ist unklar.

Agenturen suchen derzeit Singles, die an einer neuen TV-Produktion mitwirken. Die kommende Kuppelshow soll von der Firma Red Seven Entertainment umgesetzt werden, die für das deutsche Fernsehen schon Primetime-Shows wie «The Taste» oder «Germany’s Next Topmodel» herstellt. Gedreht werden soll in erster Linie in München, einzelne Momente sind auch „im sonnigen Süden“ vorgesehen.

Angekündigt ist, dass im Herbst eine Show entstehen soll, die „so ein bisschen wie «Love is blind» von Netflix sein soll. Die US-Version des Flirtformat war 2020 ein großer Erfolg, bis dato liegt eine amerikanische Staffel vor.

Für welche Sendeanstalt oder Streamingdienst die Produktion stattfindet und wie nah das Format an «Love is blind» ist (oder ob es sich sogar um eine direkte Adaption handelt), ist unklar.

Kurz-URL: qmde.de/121440
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelQuotencheck: «Promis Privat»nächster ArtikelZDFneo: Amok im Einkaufszentrum in Serienform
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps


Werbung