TV-News

Für das ZDF ermitteln am Samstagabend nun «Kolleginnen»

von   |  1 Kommentar

Die Berliner Real Film setzt die neue Reihe um. Die Dreharbeiten für den Auftaktfall dauern bis in den Oktober.

Das ZDF hat die Produktion einer neuen Krimireihe für den Sendeplatz am Samstagabend gestartet. In den Titelrollen sind zu sehen: Caroline Peters, bekannt durch ihren ARD-Krimiserienerfolg «Mord mit Aussicht» sowie Natalia Belitski. Die neue Reihe hört auf den Namen «Kolleginnen», der erste Fall trägt den Titel „Das böse Kind“. Peters und Belitski sollen in der Reihe ein ungleiches Ermittlerinnen-Duo spielen, das einen Cold-Case rund um ein vermisstes Mädchen aufrollt.

Zum Hauptcast des Ermittlerteams zählen zudem Götz Schubert, Karsten Antonio Mielke, Petra Hartung und Cino Djavid. Die Serie ist, ähnlich wie der Krimihit «Ein starkes Team» auf dem Samstagsslot im ZDF, in Berlin verortet. Dort wird der 18-jährige Korbinian Walser tot aufgefunden. Am Tatort treffen zwei Kommissarinnen aufeinander, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten: die erfahrene Hauptkommissarin Irene Gaup und ihre neue Kollegin Julia Jungklausen. Während Irene ein Teamplayer ist, sehr pflichtbewusst, bescheiden und geerdet, wirkt Julia eher verschlossen, resolut, ungeduldig und ein bisschen überheblich. Und noch etwas steht zwischen den beiden Kolleginnen: Julia ist die neue, junge Lebenspartnerin von Irenes Noch-Ehemann, Staatsanwalt Hans Gaup, der von Götz Schubert dargestellt wird.

Katrin Goetter und Michael Lehmann sind die Produzenten des Stoffes, die Dreharbeiten laufen bis in den Oktober. Real Film produziert. Einen Sendetermin hat das ZDF noch nicht genannt, vermutlich wird die Reihe 2021 debütieren.

Kurz-URL: qmde.de/121363
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Masked Singer»: Sneak-Peak macht schonmal Lust auf mehr, aber …nächster ArtikelDr. Gerner feiert Geburtstag – mit Buch und Doku
Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
Sentinel2003
15.09.2020 09:35 Uhr 1
Sehr gut, ich sehe beide Schauspielerinnen sehr gerne.

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps


Werbung