3 Quotengeheimnisse

ZDFneo um 20.15 Uhr vor dem ZDF

von

Über zwei Millionen Zuschauer brachten den Erfolg zu ZDFneo. Daneben blicken wir auf «Promi Big Brother» in der Zweitverwertung bei sixx, das nach mauen Quoten in Woche Eins mit verdoppelten Reichweiten doch noch zum Erfolg reift. Außerdem gibt es Streamingzahlen von arte zu den Salzburger Festspielen.

Alter «Friesland»-Krimi stellt «ZDFzeit» in den Schatten


Wenn das ZDFneo am Dienstagabend auf Wiederholungen alter ZDF-Krimis zählt, ist immer mit hohen Reichweiten und Marktanteilen zu rechnen. Doch, dass der Spartensender mit den Krimis zur besten Sendezeit vor dem Hauptprogramm liegt, kommt nicht häufig vor. An diesem Dienstag gelang dieses Kunststück einem alten «Friesland». Der 90-Minüter versammelte ab 20.15 Uhr stattliche 2,15 Millionen Zuschauer - auch für [Friesland]]-Verhältnisse bei ZDFneo eine sehr hohe Reichweite. So freute sich der Sender zur Primetime über ausgezeichnete 7,7 Prozent Marktanteil. Im weiteren Verlauf des Abends legte «Nord Nord Mord» mit einer zarten Steigerung auf 7,9 Prozent sogar noch nach. Insgesamt bleiben um 21.45 Uhr 1,70 Millionen Krimifans dran. Da das Hauptprogramm des ZDFs am Abend mit einer Dokumentation aus der «ZDFzeit»-Reihe etwas enttäuschte und nur auf dünne 7,0 Prozent Sehbeteiligung mit 1,94 Millionen Zuschauern kam, lag ZDFneo zur besten Sendezeit sogar vor dem ZDF. Insgesamt generierte der Nischensender am Dienstag schöne 4,2 Prozent Tagesmarktanteil und lag damit noch vor VOX, ProSieben und Kabel Eins.

«Promi Big Brother» bei sixx auf einmal ein Erfolg


Mit der «Late Night Show» direkt im Anschluss an die neueste «Promi Big Brother»-Ausgabe profitiert Nischensender sixx wie bereits in vergangenen Staffeln enorm von der Popularität der Reality-TV-Show von Sat.1. Daneben hat der Frauensender aber auch die Wiederholung der normalen Folge im Tagesprogramm. Immer wieder zwischen 13.30 und 14 Uhr startet bei sixx der tägliche Rerun. Zunächst verzeichnete der Sender in der ersten Woche damit keinen Erfolg. Vier von fünf Ausgaben liefen stark unter dem Senderschnitt mit mauen 0,5 Prozent Marktanteil bei den 14- bis 49-Jährigen als Tiefpunkt. Doch seit dem Wochenende hat sich das Blatt gewendet, die Zuschauerzahlen im Vergleich zur Vorwoche wurden verdoppelt. Seit Samstag hielten sich alle Wiederholungen stets deutlich über dem sixx-Niveau und brachten zwischen 1,7 und 2,1 Prozent Sehbeteiligung ein. Am Dienstag schalten im Nachmittagsprogramm 80.000 Interessierte ein. Eine Woche zuvor betrug die Reichweite nur 40.000.

arte freut sich über starke Online-Resonanz für die Salzburger Festspiele


Seit dem 1. August finden in Salzburg wie jedes Jahr die klassischen Festspiele statt. Unter dem Motto «Salzburg für Jedermann» streamt arte täglich von dem großen Event, das in diesem Jahr mit deutlich weniger Zuschauern und Veranstaltungen vor Ort auskommen muss und das ausgerechnet zum 100. Jubiläum. Immerhin 76.000 von 230.000 Karten gingen in den Verkauf. Seit Beginn der Festspiele verzeichnete arte Concert online 415.000 Videoaufrufe (Stand: 17. August) - eine starke Resonanz resultieren Veranstalter und Sender. Besonders gefragt waren bisher die beiden Opernpremieren "Elektra", inszeniert von Krzysztof Warlikowski, und Mozarts "Così fan tutte" von Christof Loy mit 81.000 bzw. 94.000 Aufrufen. Insgesamt haben seit Festivalbeginn bereits mehr als 2,3 Millionen Menschen die Möglichkeit in Anspruch genommen, die Salzburger Festspiele über die diversen Kanäle von arte, dem ORF, 3sat und dem BR medial zu verfolgen. Das Festival geht noch bis Ende August.

Kurz-URL: qmde.de/120752
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«The Baker and the Beauty»: US-Flop kommt zu TV Nownächster Artikel«Der Jahrhundertraub» - Spannende Heist-Miniserie vor realem Hintergrund
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps


Werbung