Vermischtes

«Alex Rider»: Serienadaption bald bei Prime Video

von

Die berühmte Jugendbuchreihe kommt im August auf die große Serienbühne bei Prime Video.

Wenn man an «Alex Rider» denkt, kommt einem sofort das große Jugendbuch-Franchise um den jugendlichen Helden in den Sinn. Doch ab dem 7. August hat Amazon für Fans der Reihe auch eine Serienadaption des Stoffes von Schriftsteller Anthony Horowitz auf Lager. In insgesamt acht Folgen widmet sich die erste Staffel der gleichnamigen Serie der Coming-of-Age-Spionage, die weltweit gedruckt bereits über 20 Millionen mal verkauft wurde.

In der Hauptrolle als «Alex Rider» steht Otto Farrant, ein bisher weitestgehend unbeschriebenes Blatt mit einigen Gastauftritten in Serien wie «Mrs. Wilson» oder «Strike Back: Vendetta» . Neben ihm gehören unter anderem Stephen Dillane, Vicky McClure und Brenock O'Connor zum Cast der Serie. Guy Bury lieferte die Drehbücher und ist zusammen mit Buchautor Anthony Horowitz, Jill Green, Eve Gutierrez und Andreas Prochaska Executive Producer der ersten Staffel. Prochaska ist zudem auch der Co-Regisseur neben Christopher Smith.

Thematisch steigen die ersten acht Folgen in Band zwei des Franchises, “Point Blanc”, ein. «Alex Rider» ist kein gewöhnlicher Teenager. Denn neben seinem Leben als Schüler in London führt er ein Doppelleben als Spion des MI6. Der Geheimdienst rekrutiert Alex, um eine Elite-Schule zu infiltrieren, an der die Kinder der Superreichen erzogen werden. Nachdem zwei Milliardäre brutal ermordet werden, findet das MI6 eine Verbindung zwischen den Opfern.

Kurz-URL: qmde.de/119831
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«heute-journal»: Moderationsteam vergrößertnächster Artikel«Schwiegertochter gesucht»: Aufpoliert für die Primetime und nur noch ein bisschen cringe
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Ann Doka und Meg Pfeiffer veröffentlichen Duett
Ann Doka und Meg Pfeiffer haben sich für das Duett "Fancy Boots" zusammengetan. Zwei Powerfrauen und ein gemeinsamer Songwriting-Nachmittag reichen... » mehr

Werbung