Quotennews

Wenn «Die schönste Braut» bei VOX Quotenachterbahn fährt

von

Die Hochzeitssendung lief am Freitag richtig stark; und landete am Montag kräftig auf der Nase.

Immer wieder für eine (Quoten)Überraschung gut ist dieser Tage der VOX-Nachmittag. Der Kölner Sender zeigt derzeit um 16 Uhr sein Format «Die schönste Braut» und war damit etwa am zurückliegenden Freitag außerordentlich stark unterwegs. 10,2 Prozent Marktanteil wurden in der klassischen Zielgruppe ermittelt. Das war sogar das beste Ergebnis, das die Sendung jemals im Nachmittagsprogramm einfuhr. Nur hielt dieser Trend nicht lange an.

Am Montag nun kam eine weitere Folge der Produktion nicht über 3,7 Prozent Marktanteil hinaus. Auch die Zielgruppen-Reichweite brach ein. Von 0,26 Millionen am Freitag auf nun 0,09 Millionen. Insgesamt sahen zum Wochenstart 0,31 Millionen Menschen zu, 0,23 Millionen weniger als noch am Freitag. Stärkstes Nachmittagsprogramm war derweil am Montag einmal mehr die Constantin-Entertainment-Produktion «Shopping Queen», die bei den Umworbenen 9,1 Prozent erreichte. 0,55 Millionen Menschen sahen das Kult-Format.

RTLZWEI wiederholte derweil ab kurz nach 16 Uhr eine alte «Love Island»-Folge und kam mit dem Flirtspaß auf schwache 2,8 Prozent Marktanteil. Sehr stark waren derweil zuvor Wiederholungen von «Frauentausch» unterwegs. Der Münchner Sender zeigte ab 10.15 Uhr gleich drei Episoden und füllte damit rund sechs Stunden Sendezeit. Die Constantin-Entertainment-Produktion sicherte sich tolle 8,9, 7,8 sowie 3,8 Prozent Marktanteil. 0,19, 0,20 sowie 0,15 Millionen Menschen schauten zu. In der Primetime lief die Sendung als Rerun zuletzt übrigens so schwach, dass RTLZWEI sich gezwungen sah, das Donnerstagsprogramm umzubauen.

© AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.3, Marktstandard: TV. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/119444
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelQuibi: «Nikki Fre$h» geht weiternächster Artikel«Laura & Der Wendler» stürzen ein, doch auf «Goodbye Deutschland!» ist Verlass
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Charlie Daniels ist tot
Der Country-Sänger Charlie Daniels ist verstorben. Der Country-Sänger Charlie Daniels ist tot. Er erlag am Montag, den 6. Juli 2020, im Alter von 8... » mehr

Werbung