Quotennews

«Rosenheim-Cops» schrauben sich immer höher

von

Am Donnerstagnachmittag bewies «Die Rosenheim-Cops» im ZDF beeindruckende Zugkraft.

Der Erfolgszug der ZDF-Krimiserie «Die Rosenheim-Cops» setzt sich fort: 2,63 Millionen Krimifans bescherten dem schmunzeligen Krimi ab 16.10 Uhr am Donnerstag sehr beeindruckende 27,2 Prozent Marktanteil – ein Rekord für das schon alteingesessene Format. 0,15 Millionen 14- bis 49-Jährige führten die «Rosenheim-Cops» derweil zu sehr guten 6,9 Prozent Marktanteil in der jungen Altersgruppe.

Zuvor kam schon ab 15.05 Uhr «Bares für Rares» auf 2,25 Millionen Interessenten, darunter befanden sich 0,18 Millionen Jüngere. Somit standen sehr starke 22,5 Prozent Marktanteil insgesamt auf der Rechnung, bei den 14- bis 49-Jährigen wurden unterdessen tolle 7,5 Prozent Marktanteil auf dem Papier.

Bei Sat.1 floppte ab 18.55 Uhr derweil einmal mehr «Genial daneben – Das Quiz». 0,58 Millionen Fernsehende glichen 0,17 Millionen Jüngeren. Das entsprach gerade einmal dürftigen 2,7 Prozent Marktanteil insgesamt sowie 3,5 Prozent bei den Werberelevanten.

© AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.3, Marktstandard: TV. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/118725
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelIm Duell der schönsten Momente siegt RTLs «Let's Dance»nächster Artikel«Kripo live» wird 30
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Blackberry Smoke kündigen You Hear Georgia an
Blackberry Smoke feiern ihr 20jähriges Bandjubiläum und veröffentlichen neue Album "You Hear Georgia". Die gefeierte amerikanische Band Blackberry ... » mehr

Werbung