TV-News

MagentaTV setzt Bankenthriller fort

von

Die zweite Runde von «Banking District» wird für den frühen Sommer erwartet.

Außerdem neu bei MagentaTV

  • «The Good Wife» (Staffel 4): ab 30. Juni
  • «Vevlet»: (Staffel 2) ab Juni, kein genaues Datum
  • «Howards End»: (Miniserie) ab Juni, kein genaues Datum
  • «Magic City» (Staffel 1 und 2): ab Juni, kein genaues Datum
Der Telekom-Dienst MagentaTV hat sich die Fortsetzung an der Serie «Banking District» gesichert. Die Serie handelt von Elisabeth Granier (Laura Sepul), einer Schwester eines Bankiers, die als Vertretung ihres Bruders im Vorstand einer Privatbank in einen Strudel aus gefährlichen Geschäften gerät. Paul Grangier (Vincent Kucholl), Präsident der Privatbank Grangier & Co., wird zum Bankier des Jahres 2012 gekürt. Am Morgen darauf liegt er bewusstlos in der Familienvilla. Erst jetzt merkt seine Schwester Elisabeth, dass Paul sie am Abend davor verzweifelt versucht hat zu erreichen. Alles weist darauf hin, dass Paul sich aus Versehen zu viel Insulin gespritzt hat. Elisabeth will das aber nicht glauben.

In der zweiten Staffel bewegt sich die Schweizer Bankiersfamilie Grangier weiterhin in der zwielichtigen Finanzwelt. Während Tochter Elisabeth versucht, das Familienunternehmen zu seinem alten Glanz zurückzuführen, findet sie sich plötzlich inmitten einer internationalen Korruptionsaffäre und blutigen Machenschaften mit Diamantenhändlern wieder. Ein Kampf um die Kontrolle der Bank beginnt. MagentaTV stellt die neuen Folgen ab dem 4. Juni 2020 zum Abruf bereit.

Ab dem 8. Juni läuft eine Öko-Doku namens «Swarm Intelligence» beim Streamingdienst sogar als Weltpremiere: In Rückblenden wird die bewegende Reise der PARLEY-Bewegung unter dem deutschen Designer Cyrill Gutsch begleitet. Nach einem Zusammentreffen mit Meeresaktivist Paul Watson beginnt er sein Leben auf den Kopf zu stellen und gemeinsam mit bekannten Persönlichkeiten, Künstlern und Wissenschaftlern gegen den nahenden Zusammenbruch der Weltmeere zu kämpfen.

Kurz-URL: qmde.de/118431
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelSyfy zeigt bald «Leschs Kosmos»nächster ArtikelQuotencheck: «Die Faisal Kawusi Show»
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

Gewinnspiel: «Artemis Fowl»

Anlässlich des deutschen Disney+-Starts von «Artemis Fowl» verlost Quotenmeter.de zwei Fanpakete. » mehr


Surftipps

Martin Perkmann, Andreas Cisek & Chris Kaufmann veröffentlichen Song Sterne
Andreas Cisek, Martin Perkmann & Chris Kaufmann veröffentlichen Nachfolgesong "Sterne". Mit "Sterne" erscheint heute der zweite Song aus der gemein... » mehr

Werbung