US-Fernsehen

Disney+ startet «Doogie Howser»-Reboot

von

Der Reboot wird mit dem Produzenten Kourtney Kang durchgeführt. Neil Patrick Harris hat mit dem Projekt nichts zu tun.

Das Streamingangebot Disney+ arbeitet nun offiziell an einem «Doogie Howser»-Reboot, das den Titel «Doogie Kealoha, M.D.» trägt. Im Mittelpunkt der Serie steht eine 16-jährige halb asiatische Hauptdarstellerin, die auf Hawaii als Ärztin arbeitet. An der Serie arbeiten Autor und Produzent Kourtney Kang. Jake Kasdan und Melvin Mar die Serie unter dem Dach von 20th Century Fox Television produzieren. Das Studio setzte schon die Originalserie um.

In «Doogie Howser» spielte «How I Met Your Mother»-Star Neil Patrick Harris die Hauptrolle. Die Serie lief zwischen 1989 und 1993 vier Jahre lang bei ABC. Steven Boco und David E. Kelley gehörten zu den Produzenten der Show, allerdings sind weder Kelley, noch Harris an dem neuen Projekt gebunden.

Das Team von Kang, Kasdan und Mar produzierte zuletzt die Sitcom «Fresh of the Boat». Dayna und Jesse sind die Frau beziehungsweise der Sohn des «Doogie Howser»-Schöpfers Steven Bocho. Neben ihrer Arbeit an «Fresh of the Boat» gehörte Kang auch zu den Autoren von «How I Met Your Mother».

Kurz-URL: qmde.de/117441
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelStarkes Finale für «Schitt’s Creek»nächster ArtikelLaut Disney: Disney+ zählt 50 Millionen Abonnenten
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Als Garth Brooks einen neuen Rekord mit Double Live aufstellte
"Double Live" von Garth Brooks ist das erfolgreichste Live-Album in der Musikgeschichte der Vereinigten Staaten. Garth Brooks, der Country-Supersta... » mehr

Werbung