Quotennews

«Kitchen Impossible» klettert auf 15 Prozent Marktanteil

von

Der Trend der VOX-Show zeigte weiter überragend nach oben. Der Reichweitenrekord der vergangenen Woche wurde noch einmal überboten.

Mit der aktuellen Staffel lief «Kitchen Impossible» besser denn je. Keine Sendung fiel am Sonntagabend in diesem Jahr unter zehn Prozent Marktanteil in der klassischen Zielgruppe. Sehbeteiligungen und Reichweiten klettern zuletzt Woche für Woche. Bereits vor acht Tagen wurde eine neue Rekordreichweite erreicht. An diesem Sonntag steigerte sich die Zuschauerzahl in Zeiten von Corona noch einmal um 80.000. So schalteten ab 20.15 Uhr 2,40 Millionen Zuschauer ab drei Jahren ein und sorgten für stattliche 7,6 Prozent Marktanteil - keine andere Sendung war abseits der Öffentlich Rechtlichen beim Gesamtpublikum in der Primetime erfolgreicher. Im Anschluss blieben sogar 1,30 Millionen Zuseher für «Prominent!» und hielten die Sehbeteiligung am späten Abend mit 9,7 Prozent weiter ganz oben.

Bei den 14- bis 49-Jährigen steigerten sich Tim Mälzer und Tim Raue auf bärenstarke 15,0 Prozent Marktanteil. Damit toppte die neue Folge «Kitchen impossible» den bisherigen Staffelbestwert von 14,8 Prozent im Februar. Im Vergleich zur Vorwoche kletterte die Sendung um 1,3 Prozentpunkte nach oben. Im 15-Tages-Vergleich war es sogar eine Verbesserung von 4,8 Prozentpunkten. Mit einem gelungenen Finale kletterte VOX noch einmal in die oberste Riege der Privatsender.

Im Anschluss sprang auch für «Prominent» ein neuer Reichweitenrekord aus. In der klassischen Zielgruppe holte das Magazin zudem den besten Marktanteil seit über einem Jahr. Die Sendung freute sich ab 23.40 Uhr über 0,78 Millionen junge Zuschauer und 16,7 Prozent Sehbeteiligung. Am Vorabend war «Ab ins Beet!» bereits gut unterwegs. Mit einer Steigerung von 1,8 Prozentpunkten auf 8,6 Prozent schaffte es das Format nach zwei Wochen bei den Werberelevanten wieder über den Senderschnitt.

© AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.3, Marktstandard: TV. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/117146
Finde ich...
super
schade
95 %
5 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelÜber ein Viertel des Marktes für den «Tatort»nächster ArtikelSky-Konsum im Entertainment-Bereich steigt
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung

Heute für Sie im Dienst: Manuel Weis Niklas Spitz

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

Gewinnspiel: «Onward»

Die zwei Elfen-Brüder Ian und Barley Lightfoot kommen ins Heimkino. Und wir verlosen daher tolle Preise. » mehr


Surftipps

Linda Feller Videodreh wird zum Freundestreff
Freunde drehen mit Linda Feller das Musikvideo zur Single "Ab Jetzt". In diesem Jahr feiert Linda Feller 35-jähriges Jubiläum, und die Vorbereitung... » mehr

Werbung