Quotennews

Sieg bei den Jungen: «Das Jenke Experiment» lässt «Bauer sucht Frau» vergessen

von

Auch wenn mit «Bauer sucht Frau» am Montagabend erstmal Schluss ist: Mit überragenden Quoten ging es bei RTL trotzdem weiter. Auch Sat.1 wusste zu überzeugen.

Nachdem «Bauer sucht Frau» in der vergangenen Woche mit einer bärenstarken Staffel zu Ende ging, trat in dieser Woche fürs erste «Das Jenke Experiment» das schwere Erbe an. An diesem Montag wagte Jenke die Erfahrung, wie es ist, plötzlich ein Pflegefall zu werden. Neun von zehn Deutschen geben an, große Angst davor haben, als Pflegefall zu Enden. Während das Thema scheinbar viele Deutsche bewegt, spiegelte sich das auch bei den TV-Zuschauern wieder. Immerhin schalteten 2,55 Millionen Interessierte zu Beginn der Primetime ein. So kam die neue Ausgabe, genauso wie bereits der letzte Jenke-Einsatz im September, auf hervorragende 8,8 Prozent Gesamtmarktanteil.

Vor allem bei den 14- bis 49-Jährigen lief es besonders stark. Hier ergatterte «Das Jenke Experiment» bärenstarke 17,0 Prozent Marktanteil und setzte sich damit an die Spitze aller Formate des Abends. 1,47 Millionen klassisch Umworbene interessierten sich für das Thema Pflege. Nach diesem starken Lead-In kam auch «Extra - Das RTL-Magazin» auf traumhafte 16,6 Prozent Zielgruppen-Marktanteil. Insgesamt blieben 2,10 Millionen Zuschauer dran, aus dem jungen Publikum waren es eine Millionen. Erst «Spiegel TV» ließ mit 0,39 Millionen Umworbenen und 10,4 Prozent kurz vor Mitternacht etwas nach.

Auch in Sat.1 verlief die Primetime am Montag blendend. Denn «Selbst ist die Braut» bescherte den Unterföhringern ausgezeichnete 11,4 Prozent Sehbeteiligung bei den 14- bis 49-Jährigen. Ab 20.15 Uhr schalteten 1,94 Millionen Zuseher für den Spielfilm ein, davon stammten 0,97 Millionen aus dem werberelevanten Publikum. «akte.» kam danach immerhin noch auf 0,43 Millionen junge Zuschauer. Der Marktanteil sank für das Magazin auf solide 7,8 Prozent. Im Vergleich zur Vorwoche ging es um 1,9 Prozentpunkte nach oben.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/114278
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Supergirl» mit bestem Staffelergebnisnächster Artikel«Late Night Berlin» verabschiedet sich schwächelnd in die Winterpause
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Chase Rice ließ die Herzen im Hamburger Mojo Club höherschlagen
Ein Überragender Auftakt - Chase Rice glänzte auf seiner ersten Deutschland-Tournee. Für die deutschen Country Music-Fans hat das Warten ein Ende -... » mehr

Werbung