TV-News

«Wetten, dass..?»-Comeback: Ist auch Michelle Hunziker dabei?

von   |  6 Kommentare

Hunziker, die seit 2009 Co-Moderatorin an Gottschalks Seite war, soll wohl auch 2020 Teil von «Wetten, dass..?» sein. Das ZDF wollte die Personalie noch nicht bestätigen.

Zum 70. Geburtstag von Moderatoren-Legende Thomas Gottschalk wird das ZDF im kommenden Jahr «Wetten, dass…?» als einmaliges Event zurückbringen. Wie Gottschalk selbst vergangene Woche im Interview mit dem Spiegel erklärte, soll die Folge im November laufen - und damit rund ein halbes Jahr nach seinem runden Geburtstag, der bereits auf den 18. Mai des kommenden Jahres fällt. Bestätigen wollte das ZDF diesen Termin noch nicht. Dafür hat nun der Moderator erneut aus dem Nähkästchen geplaudert und weitere Details zur Neuauflage der Show bekanntgegeben.

Wie DWDL.de berichtet, soll der Showmaster am Rande der Aufzeichnung zu «Gottschalks großer 80er Show» am Freitag verraten haben, dass auch Michelle Hunziker bei der «Wetten, dass…?»-Folge 2020 mit dabei sein werde. Hunziker war zwischen Oktober 2009 und Dezember 2011 an Gottschalks Seite als Co-Moderatorin der Wettshow in Erscheinung getreten, 2012 folgte sie dem herbstblonden Entertainer zudem in die «Supertalent»-Jury bei RTL.

Dass Michelle Hunziker mit an Bord sein soll, liegt somit durchaus nahe. Wie das ZDF auf Anfrage von Quotenmeter.de am Samstag knapp mitteilte, könne man die Personalie Hunziker allerdings nicht bestätigen. Schon im Spiegel-Interview vergangene Woche hatte Gottschalk verraten, dass Heidi Klum bei «Wetten, dass…?» im kommenden Jahr zu Gast sein werde. Dafür sei er im Gegenzug zum diesjährigen Finale von «Germany’s Next Topmodel» gegangen (wir berichteten).

Kurz-URL: qmde.de/112004
Finde ich...
super
schade
77 %
23 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelPrimetime-Check: Freitag, 6. September 2019nächster Artikel«Nächste Ausfahrt Liebe»: Der nächste Tiefschlag für Sat.1 am Vorabend
Es gibt 6 Kommentare zum Artikel
Sentinel2003
07.09.2019 18:40 Uhr 1
Das wäre echt toll, ich mochtre Sie sehr an seiner Seite!
Vittel
08.09.2019 17:48 Uhr 2
Ja, Michelle muss auf jeden Fall dabei sein.



Ich habe mir die Gästeliste auch mal angesehen, Iris Berben war wohl am häufigsten da, wäre auch schön, wenn sie dabei wäre. Viele der anderen Gäste der ersten Sendungen sind leider schon tot.



Aber bitte keinen Till Schweiger, Veronika Ferres, Boris Becker und Heidi Klum und keine aktuellen internationalen Stars, die nur irgendwas promoten wollen und gar nicht wissen, was sie in der Sendung verloren haben.
Neo
09.09.2019 23:34 Uhr 3
War nicht immer Peter Maffay die Nummer 1? Der ist sicher gesetzt.
second-k
11.09.2019 00:18 Uhr 4
Phil Collins, Joe Cocker... :D
Kunstbanause
14.09.2019 23:08 Uhr 5
Na, wenn schon Pest, dann bitte auch Cholera... :')
Vittel
15.09.2019 09:05 Uhr 6
Also Joe Cocker schon mal nicht, der ist vor 5 Jahren gestorben :(

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Cam live in Hamburg
Cam gibt in Hamburg ihr erstes Solo-Konzert. Es ist Freitag der 13te und es liegt keine Spur von Unglück in der Luft - ganz im Gegenteil: Der begin... » mehr

Werbung