Vermischtes

Billie Piper soll in neuem Sky-Original mitmischen

von

Der «Doctor Who»-Star wurde für eine neue Produktion der Sky-Studios verpflichtet. Die Serie wird 2020 in den Sky-Ländern erscheinen.

Wir könnten nicht mehr begeistert sein von «I Hate Suzie» - einer wirklich einzigartigen Show, aus der brillanten, langjährigen kreativen Partnerschaft von Lucy Prebble und Billie Piper. Lucys Drehbücher versprechen eine lebendige, bewegende und dunkelwitzige Darstellung der etwa dreißigjährigen Frau, und die Aussicht, dass Billie Suzie zum Leben erweckt, ist spannend. «I Hate Suzie»s Auftrag folgt den Spuren von «Patrick Melrose», «Save Me» und «Chernobyl» und unterstreicht unseren Glauben an ein wahrhaft originelles Drama und Sky Atlantic als Heimat für die innovativsten Geschichten und Ideen

Sky-Studios-Drama-Director Cameron Roach
Sky plc., der pan-europäische Pay-TV-Anbieter, hat zusammen mit seinen Sky-Studios Billie Piper für eine neue Serienproduktion gewonnen. Piper, bekannt unter anderem aus «Doctor Who» , wird «I Hate Suzie» mitgestalten, aber auch vor der Kamera mitwirken. Die achtteilige Serie ist ein mutiges, anregendes, lustiges Drama werden. Es geht darin um den Moment im Leben, in dem die Maske rutscht und man sich fragt, ob wir überleben können, wenn wir wirklich "bekannt" sind. Suzie Pickles (Piper), ein Star wird zum Star am Abgrund, als ihr Handy gehackt wird und ein Foto von ihr in einer extrem kompromittierenden Position auftaucht.

Das rüttelt das komplette Leben des Stars durcheinander: Schock, Verleugnung, Angst, Scham, Verhandlung, Schuld, Wut und Akzeptanz werden erzählt, als Suzie und ihre beste Freundin und Managerin Naomi versuchen, ihr Leben, ihre Karriere und ihre Ehe zusammenzuhalten, angesichts der Tatsache, dass sie für das, was sie wirklich ist, bloßgestellt wird. Aber wer zum Teufel tut das?

Billie Piper, sagte: "Es hat Jahre gedauert, bis Lucy, meine langjährige Freundin und Lieblingsautorin in London, endlich wieder mit mir zusammenarbeitet. Wir haben das Gefühl, dass wir etwas Zeitgemäßes geschaffen haben und nichts für schwache Nerven. Wenn auch du unter Angst, Scham, zwanghaftem Lügen leidest, aber immer auch lachst, dann schalte bitte irgendwann ein."

Lucy Prebble, Schriftstellerin, sagte: "Endlich kann ich meine beste Freundin BIllie Piper wieder dazu bringen, schreckliche Dinge auf dem Bildschirm zu tun. Es ist alles, wofür ich lebe." In England soll die Serie 2020 bei Sky Atlantic starten, vermutlich erfolgt zeitnah auch ein Start beim deutschen Sky. Zuletzt hatte Sky schon mehrfach angekündigt, die Investitionen in eigene Sky-Originals deutlich erhöhen zu wollen.

Mehr zum Thema... Serie Doctor Who I Hate Suzie
Kurz-URL: qmde.de/111608
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelSat.1 startet mit neuem Vorabend in die neue Saison: Kuppelfahrt und Lügendektoren kommennächster ArtikelDas Grauen in Mordslänge: «Es»-Supercut in Arbeit
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Brothers Osborne spielen beim Seaside Country Festival
Seaside Country Festival bringt mit den Brothers Osborne amerikanischen Lifestyle an die Ostsee. Mit der Zunahme von Country Konzerten in den letzt... » mehr

Werbung