Quotennews

Sixx, Nitro und Maxx punkten

von   |  3 Kommentare

Am Mittwochabend lief es für alle drei Sender richtig gut.

Die kleinen Programme der ProSiebenSat.1-Gruppe sowie Nitro der Mediengruppe RTL Deutschland lieferten gute Abende ab. Nitro strahlte «Rocky III – Das Auge des Tigers»  aus, danach folgte «Rocky IV – Der Kampf des Jahrhunderts» . 0,53 sowie 0,51 Millionen Zuschauer wurden ermittelt, die Marktanteile beliefen sich auf 2,0 und 2,8 Prozent. Bei den Umworbenen standen 0,19 sowie 0,18 Millionen auf der Uhr, damit reichte es für weit überdurchschnittliche 2,5 und 3,3 Prozent.

Nitro wiederholte ab 23.45 Uhr noch einmal «Rocky II – Die Revance», der Film erzielte 0,18 Millionen Zuschauer. Bei den für die Werbewirtschaft wichtigen Zuschauern fuhr man 2,7 Prozent Marktanteil ein. Der Frauensender sixx strahlte drei Stunden «The Voice USA»  aus. Die Mottoshow erreichte 0,17 Millionen und leicht unterdurchschnittliche 1,1 Prozent bei den jungen Zusehern. Die Entscheidungsshow verbuchte ab 22.10 Uhr 0,17 Millionen und 1,7 Prozent in der Zielgruppe.

ProSieben Maxx wiederholte drei alte «Two and a half Men»-Ausgaben, die mit 0,26, 0,32 und 0,35 Millionen ein großes Publikum anzogen. Bei den Umworbenen fuhr man 2,4, 3,0 und 3,3 Prozent Marktanteil ein. Die junge Serie «Baskets»  verbuchte danach 2,1 Prozent, die Gesamtreichweite schrumpfte um fast die Hälfte auf 0,18 Millionen. Mit «Raw»  stieg die Reichweite wieder. Das Wresting-Magazin begeisterte ab 22.00 Uhr 0,34 Millionen Zuschauer, bei den jungen Leuten generierte man 2,6 Prozent.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/110019
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikelkabel eins räumt mit Abenteuerspaß abnächster ArtikelDie deutschen Frauen holen sich den Tagessieg beim Gesamtpublikum
Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
troubled
13.06.2019 10:17 Uhr 1
Mir ist zwar bewusst, dass die Konkurrenz gestern durch Fußball etwas größer und stärker war. Aber wenn in der Überschrift angekündigt wird, sixx hätte punkten können, erwartet man ja irgendwie doch bisschen mehr als "leicht unterdurchschnittlich".
second-k
13.06.2019 17:59 Uhr 2
Wirklich gepunktet hat gestern (wie fast immer) ZDFneo mit seinen Krimis: Zweimal 8,8% Marktanteil, Wilsberg sogar mit deutlich über 2 Millionen Reichweite.
troubled
13.06.2019 18:36 Uhr 3
Ja, immer wieder erfrischend zu sehen, wie ZDF neo versucht, eine jüngere Zielgruppe zu erreichen. Ich möchte keine Gebührendiskussion lostreten, aber seinem eigenen Anspruch wird der Sender recht selten gerecht.

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

Verlosung: «Green Book»

Zum Heimkinostart des Oscar-Abräumers «Green Book – Eine besondere Freundschaft» verlosen wir tolle Preise. » mehr


Werbung

Surftipps

Brett Eldredge live in Deutschland
Im Januar 2020 kommt Brett Eldredge für zwei Konzerte nach Deutschland. Der mit Gold und Platin ausgezeichnete Sänger und Songschreiber Brett Eldre... » mehr

Werbung