Quotennews

«Armes Deutschland»: Variierende Arbeitsmoral, beeindruckende Quoten

von

Die Hartz-IV-Reportage von RTL II holte am Dienstagabend mit einer Doppelfolge glänzende Zahlen.

Am Dienstagabend zeigte RTL II eine weitere Ausgabe seiner Erfolgsreihe «Armes Deutschland – Stempeln oder abrackern?», und die Antwort, die einer der in der Sendung gezeigten Hartz-IV-Empfänger auf die Frage im Untertitel gegeben hat, löste online eine mittlere Diskussion aus. Er urteilte: "Für 8,50 Euro die Stunde gehe ich nicht arbeiten!" Die Matriarchin einer bescheidenen Gärtnerfamilie dagegen hielt für ihre Liebsten und sich selbst fest: "Wir wollen absolut kein Hartz IV. Wir wollen unseren Lebensunterhalt selbst verdienen."

1,31 Millionen Menschen sahen sich am Dienstagabend zur besten Sendezeit an, wie letztgenannte Familie für einen Hungerlohn Gartenarbeiten in der Umgebung erledigt, während erstgenannter Hartz-IV-Empfänger über besser bezahlte Angebote klagt. Zum Publikum zählten 0,69 Millionen Werberelevante. Damit holte sich RTL II starke 4,5 Prozent Marktanteil insgesamt, während bei den Jüngeren ein Marktanteil in der Höhe von sehr tollen 7,9 Prozent zustande kam.

Ab 22.15 Uhr zeigte RTL II dann eine weitere Folge von «Armes Deutschland – Stempeln oder abrackern?». Die verlor kaum an Reichweite und brachte es auf 1,30 Millionen Interessenten, darunter befanden sich 0,59 Millionen Umworbene. Die Marktanteile schossen bei dieser Ausgabe in die Höhe: Insgesamt wurden herausragende 7,8 Prozent Marktanteil gemessen, bei den 14- bis 49-Jährigen lief es mit 11,1 Prozent Marktanteil ebenfalls famos.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/108693
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelWaldbrände bringen «Westworld»-Termin durcheinandernächster ArtikelNeue Negativrekorde: «Get the F*ck Out of My House» stürzt ab
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Neues Album der Dixie Chicks erscheint 2020
Die Dixie Chicks arbeiten an einem neuen Studio-Album, das 2020 erscheinen soll. Gerade noch sind die Dixie Chicks im Gespräch durch ihr gemeinsame... » mehr

Werbung