TV-News

Einigung: Sky’s «Das Boot» fährt in den Hafen des ZDF

von   |  1 Kommentar

Das Sky-Original wird im kommenden Winter beim Mainzer Sender zu sehen sein.

Wir sind sehr stolz darauf, dass wir mit unserer Sky Original Production «Das Boot» den Geschmack unserer Abonnenten getroffen haben. Aufgrund der positiven Resonanz des Publikums fiel es uns leicht, eine zweite Staffel in Produktion zu geben, und wir freuen wir uns darauf, dass wir kurz vor Ausstrahlung der zweiten Staffel bei Sky die erste Staffel im ZDF einem breiten Publikum präsentieren können.
Elke Walthelm, Executive Vice President Content bei Sky Deutschland
Mit zwei Deutschen Fernsehpreisen prämiert, im Programm von Sky sogar noch erfolgreicher als «Babylon Berlin» : Zweifelsfrei war «Das Boot»  ein voller Erfolg für den Pay-TV-Sender. Die von Sky, Bavaria Ficition und Sonar Entertainment kommende Serie hat nun auch eine Heimat im deutschen Free-TV gefunden. Sky-Deutschland-CEO hatte schon vor einigen Wochen von laufenden Gesprächen berichtet - die nun wohl beendet wurden. Das ZDF hat sich die Rechte gesichert und wird die achtteilige erste Staffel im kommenden Winter zeigen. Inbegriffen sind auch die Rechte, die Serie in der ZDF-Mediathek zur Verfügung zu stellen.

Simone Emmelius, Leiterin der ZDF-Hauptredaktion Spielfilm: "Ich freue mich, dass die Free-TV-Premiere der packenden Sky-Serie 'Das Boot' im ZDF stattfinden wird. Und dies umso mehr, als uns selbst mit Regisseur Andreas Prochaska und der Produktionsfirma Bavaria eine langjährige, erfolgreiche Zusammenarbeit verbindet." Zur internationalen Besetzung gehören Vicky Krieps (Deutscher Fernsehpreis 2019) sowie Rick Okon, August Wittgenstein, Franz Dinda, Leonard Scheicher, Lizzy Caplan, Tom Wlaschiha, Vincent Kartheiser, James D'Arcy, Thierry Frémont, Rainer Bock, Robert Stadlober, Stefan Konarske. David Luther führte die Kamera und wurde dafür vergangene Woche mit einem Deutschen Fernsehpreis ausgezeichnet.

Eine zweite Staffel hat Sky jüngst in Auftrag gegeben. «Das Boot»  wurde inzwischen in über 100 Länder verkauft; etwa zu Starzplay in Frankreich, AMC in Spanien und Portugal, SBS in Australien oder SVT in Schweden. In den USA hat Streaming-Dienst Hulu die Rechte gesichert. Die Ausstrahlung im ZDF soll den Zuschauern zugleich Lust machen auf Staffel zwei; Sky möchte die Fortsetzung der Geschichte im eigenen Programm nämlich kurz nach der ZDF-Free-TV-Premiere zeigen.

Kurz-URL: qmde.de/106964
Finde ich...
super
schade
80 %
20 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelDie glorreichen 6 – Denkwürdige Filmparodien (Teil II)nächster ArtikelStreaming-Kompakt: Die Neuheiten im Februar 2019
Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
Nr27
03.02.2019 12:13 Uhr 1
Oh, schön, damit hatte ich gar nicht gerechnet - zumindest nicht so (relativ) schnell.

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Werbung

Surftipps

Shania Twain übernimmt Rolle in dem Film I Still Believe
Shania Twain kehrt 2020 in den Film "I Still Believe" auf die Leinwand zurück. Auf dieser Seite des Atlantiks bekommt man nicht viel mit von den Ak... » mehr

Werbung