Vermischtes

Auf dem eSports-Markt zum Marktführer werden

von

ProSiebenSat.1 will die breite Masse erreichen.

Die Mediengruppe ProSiebenSat.1 hat angekündigt, sich auf dem eSports-Markt ausbreiten zu wollen. Dafür bildet die Sportbusiness-Unit 7Sports mit der eSports.com AG ein Joint Venture. In Deutschland, Österreich und der Schweiz soll damit die Marktführung eingenommen werden.

Das Joint Venture soll das Entertainment-Angebot, sowie die digitale Reichweite über neue Zielgruppen vergrößern. Fabian Furch, CEO von eSports.com, sagte: „Wir wollen den Weg des eSports in den Mainstream weltweit aktiv mitgestalten.“

"Im asiatischen Raum ist eSports bereits heute ein Massenphänomen, in Deutschland wird der Markt in den kommenden Jahren stark wachsen. Aus diesem Grund intensivieren wir unser Engagement und holen mit eSports.com einen starken Partner an unserer Seite“, so außerdem Conrad Albert, Deputy CEO bei ProSiebenSat.1.

Die neugeschaffene eSports GSA GmbH ist mit jeweils 50 Prozent gleichermaßen auf die beiden Partner verteilt. Stefan Zant und Fabian Furch übernehmen die Geschäftsführung des Joint Ventures.

Kurz-URL: qmde.de/105883
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelTV gegen Streaming: Wer hatte 2018 im Serienbereich die Nase vorn?nächster ArtikelAuch GolfTV zeigt European Tour
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Werbung

Surftipps

Logan Mize, Lauren Jenkins & Craig Campell Konzert in Hamburg
Logan Mize, Lauren Jenkins und Craig Campell brachten den Sound of Nashville nach Hamburg. Während einige Besucher das erlebte C2C - Country to Cou... » mehr

Werbung