Quotennews

Schaurig, schön: Magischer «X-Factor»-Sonntag schießt RTL II auf Platz vier

von   |  1 Kommentar

Der Marathon des „Unfassbaren“ war quasi eine unfassbar gute Idee der Programmplaner in Grünwald.

Über zehn Stunden lang feierte RTL II am Sonntagabend die US-Reihe «X-Factor – Das Unfassbare». Von vormittags bis ran an die Primetime liefen etliche Episoden des Formats am Stück – ein Genuss für Liebhaber des kultigen Mystery-Formats. Die Quoten – sie sind jetzt ein Genuss für Liebhaber von RTL II. Im Tagesschnitt landete RTL II auf Rang vier; mit starken 7,7 Prozent Marktanteil bei den 14- bis 49-Jährigen. Maßgeblich dafür verantwortlich: Die „unfassbaren“ Geschichten.

So holte etwa die ab 13.30 Uhr gesendete Episode brutal gute 13 Prozent Marktanteil bei den Jungen und 1,01 Millionen Fans insgesamt. Die starken Quoten setzten sich auch nachmittags fort: 12,3 Prozent waren es ab 14.30 Uhr, eine weitere Stunde später kam die gesendete Episode noch auf 11,3 Prozent. Die Reichweiten pendelten bei 0,94 und 1,05 Millionen. Mit 10,7 und 9,9 Prozent Marktanteil setzte sich der Erfolg auch am Vorabend fort.

Ab 18.15 Uhr hielt der Sender ein besonderes Zuckerl bereit: Erstausstrahlungen des neuen «X-Factor – Das Unfassbare kehrt zurück» wurden gesendet; und vom Publikum bestens angenommen. Die Reichweiten kletterten auf 1,18 und 1,31 Millionen Zusehende, mit 8,9 und 8,4 Prozent lief es für RTL II am Sonntagvorabend deutlich besser als sonst. Zum Vergleich: Eine Woche zuvor kam nach 18.15 Uhr «Grip» auf fünfeinhalb Prozent.

Ab 20.15 Uhr, also zur Primetime, sanken die Ergebnisse von RTL II: Der Film «Die Frau in Schwarz», ein sechs Jahre alter Horror-Streifen, erreichte 0,87 Millionen Menschen insgesamt und damit verbunden 4,7 Prozent Marktanteil bei den Umworbenen.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/104961
Finde ich...
super
schade
73 %
27 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelPrimetime-Check: Sonntag, 4. November 2018nächster ArtikelNitro rückt ZDFneo auf die Pelle
Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
zombiehunter
05.11.2018 10:24 Uhr 1
So wie ich das aus anderen Foren raus lesen konnte, waren die meisten Zuschauer mehr als enttäuscht von den Folgen. Sie haben sich sogar ziemlich verar***t gefühlt.

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

CMA Fest 2019 - Die Einschaltquoten
Wie viele Menschen sahen das CMA Fest 2019 auf RTLplus? Am gestrigen Dienstag, den 11. Dezember 2019, schlugen die Herzen der Country-Fans ein weni... » mehr

Werbung