Trailerschau

Trailerschau at the El Royale

von   |  1 Kommentar

Fantasy, spröder Humor, Österreich 1937 und der neuste Eintrag in die «Halloween»-Saga: Das erwartet euch bald im Kino.

«Der Trafikant»
Deutscher Start: 1. November 2018


Österreich 1937: Der 17-jährige Franz Huchel (Simon Morzé) verlässt sein Heimatdorf am Attersee, um beim Wiener Trafikanten Otto Trsnjek (Johannes Krisch) in die Lehre zu gehen. Zu den Stammkunden des kleinen Tabakladens zählt auch der bereits von fortschreitendem Alter und Krankheit gezeichnete Sigmund Freud (Bruno Ganz), von dem Franz auf Anhieb fasziniert ist. Als der Junge sich unglücklich in die schöne Varietétänzerin Anezka (Emma Drogunova) verliebt, sucht er Rat bei Freud, muss aber eststellen, dass dem weltbekannten Psychoanalytiker das weibliche Geschlecht ein mindestens ebenso großes Rätsel ist. Franz ist dennoch fest entschlossen, um seine Liebe zu kämpfen, wird aber in den Strudel der politischen Ereignisse gezogen, als Hitlers Truppen das Kommando übernehmen...

«Bad Times at the El Royale»
Deutscher Start: 11. Oktober 2018


Sieben Fremde, jeder mit einem dunklen Geheimnis, treffen am Lake Tahoe im El Royale zusammen, einem heruntergekommenen Hotel mit düsterer Vergangenheit. Im Verlauf einer verhängnisvollen Nacht bekommt jeder eine letzte Chance auf Erlösung... bevor alles zum Teufel geht.

«Halloween»
Deutscher Start: 25. Oktober 2018


Seit er vor 40 Jahren mit einer brutalen Mordserie die amerikanische Kleinstadt Haddonfield terrorisierte, sitzt Michael Myers (Nick Castle), abgeschottet von der Außenwelt, in einer psychiatrischen Anstalt in Haft. Als er zusammen mit anderen hochgefährlichen Insassen verlegt werden soll, passiert die Katastrophe: Der Gefangenentransport verunglückt nachts auf offener Straße und ermöglicht ihm die Flucht. Angetrieben von seinem bestialischen Drang zu morden, macht sich Myers auf nach Haddonfield und der entsetzliche Alptraum beginnt für die Bewohner aufs Neue. Nur Laurie (Jamie Lee Curtis), die dem maskierten Killer seinerzeit nur knapp entkommen konnte, ist vorbereitet, sich dem personifizierten Bösen entgegenzustellen...

«Der Nussknacker und die vier Reiche»
Deutscher Start: 1. November 2018


Der neue Disney-Fantasyfilm «Der Nussknacker und die vier Reiche» schreibt Kinogeschichte: Entgegen der bisherigen Regie-Gewerkschaftsregeln werden zwei Regisseure, die nacheinander, statt durchweg gemeinsam an einem Projekt gearbeitet, im Abspann gleichberechtigt genannt. Verantwortlich für das Keira-Knightley-Vehikel sind Lasse Hallström («Chocolat») und «Captain America – The First Avenger»-Macher Joe Johnston.

«The Favourite»
Deutscher Start: 3. Januar 2019


Olivia Colman, Rachel Weisz, Emma Stone, Nicholas Hoult, Joe Alwyn, Mark Gatiss, Jenny Rainsford und James Smith begeben sich (wieder) in die bizarre, staubtrocken-komische Welt des griechischen Kritikerlieblings Giorgos Lanthimos.

Kurz-URL: qmde.de/103577
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelAntonine Monot Jr. geht auf Verbrecherjagdnächster ArtikelIn der Filterblase: Warum Ost-Medien die Falschen erreichen
Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
Sentinel2003
08.09.2018 17:13 Uhr 1
Ich glaube, ich habe noch keinen, einzigen Film der Reihe ( "Halloween") gesehen....

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Sky Sport News HD
Einzelkritik zum DFB-Team: Turbo-Trio gibt Vollgas - zwei Verteidiger wackeln #GERNED https://t.co/uNR7tlAGrt
Sky Sport Austria
Diese Teams stehen im ?Final Four? der #NationsLeague! https://t.co/UYnL5TGk4v
Werbung
Werbung

Surftipps

Don Mescall mit Lighthouse Keeper auf Platz 1 der Charts
Lighthouse Keeper von Don Mescall auf Platz 1 der Irish Independent Albums Charts. Am 2. November 2018 wurde das Nachfolgealbum von Don Mescall, "L... » mehr

Werbung