Kino-Check: «Suspiria»

Metascore: 64/100
Beste Kritik: 100 (ScreenCrush)
Schlechteste Kritik: 0 (San Francisco Chronicle)

FSK: 16
Genre: Horror
Starttermin: 15.11.2018

Die junge Amerikanerin Susie Bannion (Dakota Johnson) kommt 1977 zum renommierten Markos Tanzensemble nach Berlin. Während Susie unter der revolutionären künstlerischen Leiterin Madame Blanc (Tilda Swinton) außergewöhnliche Fortschritte macht, freundet sie sich mit der Tänzerin Sara (Mia Goth) an. Als Patricia (Chloë Grace Moretz), ebenfalls Mitglied des Ensembles, unter mysteriösen Umständen verschwindet, kommt der Psychotherapeut der jungen Tanzschülerin, Dr. Josef Klemperer (Lutz Ebersdorf), einem dunklen Geheimnis auf die Spur. Auch Susie und Sara ahnen, dass sich hinter der Fassade von Madame Blanc und ihrer Tanzschule unbarmherzige Hexen verbergen.

Mit SUSPIRIA ist Luca Guadagnino (CALL ME BY YOUR NAME) ein brillantes Remake von Dario Argentos Klassiker gelungen. Mit einer exzellenten Besetzung und in unvergesslichen Bildern hat der Oscar®-nominierte Regisseur ein fesselndes Meisterwerk geschaffen, das einem sensationell den Atem raubt.

OT: Suspiria
Regie: Luca Guadagnino
Drehbuch: David Kajganich
Besetzung: Dakota Johnson, Tilda Swinton, Mia Goth
« Alle Kinofilme im Überblick

Zum Thema "Suspiria"

«Unknown User: Dark Web» - Nicht noch ein Desktop-Film

05.12.18 In der Fortsetzung des Horror-Überraschungshits «Unknown User» bekommen es einige Young Adults mit den dunklen Seiten des Internets zu tun. Das ist genauso klischeehaft, wie es sich anhört. » mehr

gemerkt

«Suspiria»: Die Neuinterpretation eines Klassikers

14.11.18 Das Original aus dem Jahr 1977 gilt als ein wegweisender Horrorschocker. Nun hat «Call Me By Your Name»-Regisseur Luca Guadagnino «Suspiria» neu interpretiert. Das Ergebnis spaltet. » mehr

gemerkt

Dakota Johnson ist Luca Guadagninos Wunschbesetzung für «Call Me By Your Name»-Sequel

09.10.18 Der «Call Me By Your Name»-Regisseur möchte nach «Suspiria» erneut mit der «Fifty Shades of Grey»-Hauptdarstellerin zusammenarbeiten. » mehr

gemerkt

Bei Tele 5 geht es wieder zügellos zu: Mit Sinnlichkeit ins Wochenende

27.09.18 Der Privatsender, bei dem Andersartigkeit belohnt wird, holt sein 2017 gestartetes Label «FSK Sex» zurück und setzt freitagabends auf erotische Filme. » mehr

gemerkt

Die glorreichen 6 – Denkwürdige Kinofilme übers Fernsehen (Teil I)

20.05.18 Wir präsentieren sechs Kinofilme, die sich mal bissig, mal dramatisch, mal fasziniert dem 'Konkurrenzmedium' Fernsehen nähern. Zum Auftakt: Das skurrile Musical «Shock Treatment»! » mehr

gemerkt

Die Kino-Kritiker: «A Bigger Splash»

05.05.16 Wenn sich Dakota Johnson, Tilda Swinton, Ralph Fiennes und Matthias Schoenaerts an der italienischen Küste treffen, wird es sehr, sehr langweilig. » mehr

gemerkt



E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Werbung

Surftipps

Eric Heatherly veröffentlicht neue Single Somethin' Stupid
Eric Heatherly und Lindsey Stacey nehmen anlässlich ihrer Hochzeit das Sinatra-Duett auf. Lange Zeit war es Still um Eric Heatherly, der durch sein... » mehr

Werbung