Kino-Check: «Hagazussa»

FSK: 18
Genre: Horror
Starttermin: 17.05.2018

Das 15. Jahrhundert. Der kalte Winter breitet sich über der Alpenlandschaft aus. In einer abgeschiedenen Berghütte lebt die junge Ziegenhirtin Albrun mit ihrer Mutter. Als diese unerwartet einer Krankheit erliegt, bleibt die Tochter alleine und traumatisiert zurück. 20 Jahre vergehen, Albrun wird selbst Mutter. Von der Dorfgemeinschaft als Heidin und Hexe ausgegrenzt beginnt Albrun eine finstere Präsenz wahrzunehmen, die in den dunklen Wäldern auf sie wartet. Angst, Alptraum und die Grenzen der Realität beginnen zu verschmelzen, bis sie schließlich mit ihrem Wahn und dem Bösen in sich selbst konfrontiert wird.

OT: Hagazussa
Regie: Lukas Feigelfeld
Drehbuch: Lukas Feigelfeld
Besetzung: Aleksandra Cwen, Celina Peter, Claudia Martini, Tanja Petrovsky, Haymon Maria Buttinger
« Alle Kinofilme im Überblick

Zum Thema "Hagazussa"

«Gretel & Hänsel» - Und wieder eine Neuinterpretation des Märchens

08.07.20 In der neuen Leinwandinterpretation des bekannten Grimm-Märchens steht vorwiegend die selbst mit übernatürlichen Kräften gesegnete Gretel im Mittelpunkt. » mehr

gemerkt

«Hagazussa» - Die deutsche Antwort auf «The Witch»

16.05.18 Die deutsch-österreichische Koproduktion «Hagazussa» lief im Programm der diesjährigen Fantasy Filmfest Nights und erhält im Rahmen einer Kinotour nun auch einen regulären Kinostart. » mehr

gemerkt



E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Lady A. Rechtsstreit vor Gericht
Der Namensrechtsstreit um Lady A. wird nun vor einem US Gericht ausgetragen. Der Streit und die Namensrechte von Lady A. hat die nächste Eskalation... » mehr

Werbung