Kino-Check: «Polder Tokyo Heidi»

FSK: 16
Genre: Fantasy
Starttermin: 01.12.2016

"Neuroo-x" steht für Games, die die Grenze zwischen Wirklichkeit und Realität aufheben. Ein neues Gadget, das sagenumwobene "Rote Buch", bietet das ultimative Spielerlebnis. Die geheimsten Sehnsüchte der Gamer werden von der Engine gescannt und in phantastische Adventures verwandelt. Marcus, der Chief Development Manager von "Neuroo-x" stirbt kurz vor der Fertigstellung des "Roten Buchs". Seine Geliebte Ryuko findet heraus, dass bei der Testreihe des Spiels in China Furchtbares geschehen ist und je tiefer sie in das Geheimnis von "Neuroo-x" abtaucht, umso mehr verliert auch sie den Bezug zur Realität. Sie vernachlässigt ihren Sohn Walter, der sich in das Game einloggt und in der digitalen Parallelwelt verschwindet. Ryuko findet sich wieder in einer Welt voller Dämonen, Hexen, Rittern und Terroristen.

OT: Polder
Regie: Julian M. Grünthal, Samuel Schwarz
Drehbuch: Julian M. Grünthal, Samuel Schwarz
Besetzung: Nina Fog, Christoph Bach, Pascal Roelofse, Wanda Wylova, Philippe Graber
« Alle Kinofilme im Überblick

Zum Thema "Polder Tokyo Heidi"

Die dramatische Trailerschau

12.11.16 Will Smith tritt mit einer tragischen Story im neuen Drama «Verborgene Schönheit» in Erscheinung und eine Medizinerin macht sich in «Das unbekannte Mädchen» für den Tod eines Patienten verantwortlich. » mehr

gemerkt



E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Sky Sport News HD
2. BUNDESLIGA Oenning soll Magdeburg-Trainer werden: https://t.co/ljtglR66XI #Sky2Buli https://t.co/A0yItRyJrC
Birgit Ehmann
RT @BavariaFiction: Während die U-612 auf Feindfahrt ist, gerät in der Hafenstadt La Rochelle die junge Übersetzerin Simone Strasser (Vicky?
Werbung
Werbung

Surftipps

Don Mescall mit Lighthouse Keeper auf Platz 1 der Charts
Lighthouse Keeper von Don Mescall auf Platz 1 der Irish Independent Albums Charts. Am 2. November 2018 wurde das Nachfolgealbum von Don Mescall, "L... » mehr

Werbung