Quotennews

Nitro: Dschungel-Magazin punktet

von

Aus Quotensicht war das um 19.50 Uhr gesendete Magazin eine gute Idee – auch wenn man die Zuschauer danach nicht wirklich in die Primetime mitnahm.

RTL punktet mit den regulären Ausgaben von «Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!», der noch junge Schwestersender RTL Nitro mit einem Magazin-Format zur Dschungel-Show. Werktags zwischen 19.50 und 20.15 Uhr wird bei RTL Nitro zum aktuellen Geschehen der Sendung getalkt und am Ende auch mal kurz rüber nach Australien geschaltet. Für den noch kleinen Free-TV-Sender ist das Format jedenfalls ein Erfolg.

RTL Nitro, das im Dezember auf 0,7 Prozent Marktanteil bei den 14- bis 49-Jährigen kam, holte mit «Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!» genau ein Prozent bei den Umworbenen. 0,12 Millionen Zuschauer zwischen 14 und 49 Jahren wurden gezählt. Insgesamt sahen am Vorabend sogar 0,16 Millionen Menschen zu.

Danach gelang es dem Sender jedoch nicht wirklich, viele Zuschauer mit in die Primetime hinüber zu nehmen. Eine Wiederholung der Jerry-Bruckheimer-Serie «Chase» interessierte durchschnittlich noch 0,10 Millionen Bundesbürger. Bei allen wurden 0,3 Prozent Marktanteil gemessen, in der wichtigen Zielgruppe fiel die Quote auf unterdurchschnittliche 0,4 Prozent.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/61674
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelLanz schlägt Willnächster ArtikelDie Kritiker: «Die Erfinderbraut»

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Hannah Montana Prequel
Billy Ray Cyrus spricht über eine mögliches Hannah Montana Prequel. Die Fernsehserie "Hannah Montana" gehört zu den erfolgreichsten Disney-Fernsehs... » mehr

Werbung