Primetime-Check

Mittwoch, 24. März 2010

von
Ist das DFB-Pokal-Spiel im Ersten eine Konkurrenz für die privaten Sender? Wie schnitten die Spielfilme auf Sat.1 und kabel eins ab? Und wie macht sich eigentlich der Serienmittwoch bei VOX?

Dank Fußball- und Spielfilmprogrammierung hatten die öffentlich-rechtlichen Sender den Mittwochabend fest im Griff. Im Ersten war zur besten Sendezeit die «Sportschau live» zu sehen, die durchschnittlich 6,66 Millionen Zuschauer, 23,6 Prozent der Gesamtbevölkerung und 19,9 Prozent der Zuschauer in der wichtigen Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen informierte. Im Anschluss zeigte man die Begegnung von FC Schalke 04 und dem FC Bayern München im Halbfinalspiel um den DFB-Pokal. Im Schnitt fieberten hier 10,03 Millionen Zuschauer und 33,8 Prozent des fernsehenden Publikums mit, in der werberelevanten Zielgruppe holte man 28,5 Prozent Marktanteil. Weniger spektakulär, aber nicht minder erfolgreich war der Spielfilm im ZDF. «Dr. Hope - Eine Frau gibt nicht auf» lag mit durchschnittlich 5,38 Millionen Zuschauern und 16,1 Prozent Gesamtmarktanteil deutlich über den sonstigen Quoten des ZDF-Mittwochfilms; beim jungen Publikum waren dennoch nur mäßige 7,3 Prozent Marktanteil möglich.

Gut lief auch für ProSieben - zumindest «Desperate Housewives» startete mit starken 2,75 Millionen Zuschauern in den Abend und durfte sich beim werberelevanten Publikum über tolle 17,6 Prozent Marktanteil freuen. Gewohnt schwächer zeigte sich im Anschluss eine Doppelfolge von «Vampire Diaries», die durchschnittlich 1,92 Millionen bzw. 1,68 Millionen Zuschauer erreichte. In der jungen Zielgruppe kam die Serie nicht über ordentliche 12,3 bzw. 13,8 Prozent Marktanteil hinaus. VOX litt unter Fußball im Ersten: «Criminal Intent» kam zur besten Sendezeit nicht über 2,48 Millionen Zuschauer und 8,8 Prozent Marktanteil in der werberelevanten Bevölkerung hinaus. Beeindruckend sind hingegen die Quoten von «Lie to Me»: Trotz der Ballkonkurrenz schalteten rund 3,16 Millionen Zuschauer und 13,6 Prozent des jungen Publikums ein - ein Beweis für das große Potential der Sendung.

Potential vermisst man beim Mittwochabend auf RTL schon seit Wochen. Die Realitytherapie «Teenager außer Kontrolle» erreichte gerade einmal 2,59 Millionen Zuschauer und schlechte 10,9 Prozent Marktanteil in der werberelevanten Zielgruppe; Peter Zwegat rettete sich und seine Sendung «Raus aus den Schulden» auf durchschnittlich 3,33 Millionen Zuschauer und einen nur marginal besseren Marktanteil von 12,7 Prozent bei den Jungen. Sat.1 scheiterte mit dem Seuchendrama «Fatal Contact: Vogelgrippe in Amerika», das nur 1,79 Millionen Zuschauer interessierte und in der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen auf gerade einmal sieben Prozent Marktanteil kam.

Schwächer als üblich fiel der Abend bei RTL II aus. Die seit einigen Wochen programmierten Folgen von «Stargate Universe» und «Stargate: Atlantis» erreichten am Mittwochabend nur durchschnittlich 1,27 Millionen bzw. 0,89 Millionen Zuschauer; die werberelevante Bevölkerung war mit Marktanteilen von 6,5 bzw. 4,5 Prozent zugegen. Einen größeren Reinfall erlebte nur kabel eins. Der Science-Fiction-Film «Der 200-Jahre-Mann» erfreute zur besten Sendezeit gerade einmal 0,88 Millionen Zuschauer und holte 4,5 Prozent Marktanteil in der jungen Zielgruppe.

Mehr zum Thema... Dr. Hope Stargate: Universe
© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/40960
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelHausfrauen wehren sich gegen Fußballnächster ArtikelBeliebte US-Serien am Abgrund

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

«Anna und die Apokalypse»: Das Nikolaus-Gewinnspiel

Zum Kinostart des ebenso großartigen wie ungewöhnlichen Musicals «Anna und die Apokalypse» verlost Quotenmeter.de zwei festliche Fanpakete. » mehr


Werbung

Surftipps

Country Music Nominierungen bei den Golden Globes 2019
Nominierungen aus der Country Music für die Verleihung der 76. jährlichen Golden Globes. Die Hollywood Foreign Press Association (HFPA) hat am Donn... » mehr

Werbung