TV-News

Mehr von Ingmar Stadelmann: Comedy Central führt seine Newssatire fort

von

Neben einer Fortführung des Originalformats «CC:N» verspricht Comedy Central zudem einen Programmslot für legendäre Filmkomödien und ein Wiedersehen mit den «Friends».

Der humorige Spartensender Comedy Central zeigt sich zufrieden mit der ersten Season seiner News-Satire «CC:N»: Die Sendung mit Ingmar Stadelmann brachte den Sender dieses Jahr nach langer Zeit zurück in den Sektor mit eigenproduzierten Inhalten – und dieses Mal denkt der Kanal nicht an eine rasche Rückkehr in den Status als reine Abspielstation. Noch im Winter 2017/18 soll eine zweite Season der Satiresendung an den Start gehen, wie Wolfgang Til, Brand Director Comedy & Entertainment bei Viacom International Media Networks, mitteilt.

Darüber hinaus setzt Comedy Central den Disney Channel unter Druck. Dort zählen seit Monaten die Wiederholungen der populären Sitcom «Friends» zu den größten Quotenbringern. Ab Dezember wird allerdings Comedy Central zur exklusiven Fernsehheimat des Formats. Die Geschichten rund um Ross, Rachel, Joey, Phoebe, Chandler und Monica werden täglich ab 21.15 Uhr zu sehen sein.

Außerdem findet ab sofort ein US-Fernsehphänomen den Weg zum deutschen Comedy Central: Der Sender präsentiert fortan «Drunk History», die alkoholisierten und nicht ganz akkuraten Nacherzählungen historischer Ereignisse, im Originalton exklusiv auf seiner Webpräsenz. Und ab dem 3. November verändert Comedy Central ein Stück weit seine Identität im linearen Fernsehen – wenn auch vorerst nur für vier Wochen: Der auf Serien und Comedyshows spezialisierte Kanal nimmt ab dann auch Filmkomödien in sein Programm auf. Zunächst erhalten sie den Slot am Freitagabend um 21.15 Uhr – unter anderem sind legendäre Produktionen wie «Wayne's World» und «Die unglaubliche Reise in einem verrückten Flugzeug» angekündigt.

Kurz-URL: qmde.de/96340
Finde ich...
super
schade
80 %
20 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelSkandal mit Folgen: Harvey Weinstein muss seine Produktionsschmiede verlassennächster Artikel«Psych – The Movie» läuft 2017 im Fernsehen
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

Taylor Swift mit Fearless auf Platz 3 der Midweek Charts
"Fearless (Taylor's Version)" könnte Taylor Swifts erfolgreichstes Country-Album in Deutschland werden Um den Re-Release von Fearless wurde in der ... » mehr

Surftipps

Taylor Swift mit Fearless auf Platz 3 der Midweek Charts
"Fearless (Taylor's Version)" könnte Taylor Swifts erfolgreichstes Country-Album in Deutschland werden Um den Re-Release von Fearless wurde in der ... » mehr

Werbung