TV-News

«Arrow»-Verschnaufpause bleibt kurz

von

RTL Crime setzt die Ausstrahlung der Superheldenserie noch diesen Sommer fort.

Wie vorab angekündigt, schickt RTL Crime die Superheldenserie «Arrow» in eine Sommerpause: Nachdem der Bezahlsender in den vergangenen Wochen bereits 12 Episoden der 23-teiligen fünften Season zeigte, müssen sich Fades mit Pfeil und Bogen meisterlich hantierenden DC-Comichelden also vorerst immer dienstags mit Alternativen begnügen. Nun aber reicht der Pay-TV-Kanal die Information nach, ab wann der Rest der Staffel seine Deutschlandpremiere feiert.

Los geht es bereits am 25. Juli auf dem gewohnten Sendeplatz und weiterhin in Doppelfolgen. In den USA wird das Staffelfinale am 24. Mai gezeigt, eine sechste Runde des The-CW-Formats ist bereits bestätigt.

«Arrow» teilt sich ein Serienuniversum mit «The Flash», «Supergirl», «Legends of Tomorrow» sowie der Trickserie «Vixen». Der Cast besteht unter anderem aus Stephen Amell, Katie Cassidy, Colin Donnell, David Ramsey sowie Willa Holland.

Kurz-URL: qmde.de/93335
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelDie Stand-ups eines verkrampften Versagers: Sky zeigt «Crashing» nächster ArtikelZDF sucht im Juli wieder den «Quiz-Champion»
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

Country-Fernsehserie Monarch wird produziert
Fox Entertainment schickt das Country Music Drama "Monarch" in Produktion Die amerikanische TV-Senderkette FOX hat das von Melissa London Hilfers g... » mehr

Surftipps

Country-Fernsehserie Monarch wird produziert
Fox Entertainment schickt das Country Music Drama "Monarch" in Produktion Die amerikanische TV-Senderkette FOX hat das von Melissa London Hilfers g... » mehr

Werbung